search.png
de

Internationales Management Nachwuchsprogramm
Seite druckenSeite empfehlen

Flyer

YouTube: Global Player Videos


Internationales Management Nachwuchsprogramm
Als internationales Unternehmen mit Präsenz in über 60 Ländern bilden wir für die Herausforderungen von morgen eine neue Generation von Führungskräften aus: Global Player!

Im Rahmen von drei facheigenen und fachfremden Projekteinsätzen im In- und Ausland bereiten Sie sich 18-24 Monate umfassend auf die Übernahme einer ersten Führungsaufgabe in unserem Konzern vor.

Dabei zählen Ihr Urteilsvermögen, Ihre Eigeninitiative, Ihre Teamfähigkeit und Ihr Problemlösungsverhalten.

Start-up
Unabhängig davon, in welchem Bereich und Unternehmen Sie starten - zur optimalen Integration bieten wir ein auf Sie individuell zugeschnittenes Einstiegsprogramm:

  • Einstieg mit einer Projektaufgabe im Studienschwerpunkt bzw. in Anlehnung an diesen
  • Eigenverantwortlichkeit und „Learning-by-doing“
  • Trainings und Veranstaltungen mit anderen Teilnehmern des Programms
  • Dauer: je nach Projekt 6-9 Monate


International Challenge
Internationalität ist für uns nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebte Realität. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass Sie in einem internationalen Projekt mit Menschen unterschiedlicher Kulturkreise zusammenarbeiten.

  • Übernahme eines Projektes im internationalen Rahmen
  • Kennenlernen der betrieblichen Praxis in Unternehmen im Ausland
  • Erweiterung der interkulturellen Kompetenz
  • Dauer: 6 Monate


Erweiterung der Kompetenz
Zum Abschluss des Programms stellen Sie sich im Sinne einer stetigen Weiterentwicklung einer weiteren Herausforderung:

  • Übernahme eines fachfremden Projektes
  • Förderung des interdisziplinären Denkens
  • Vorbereitung auf die Zielfunktion
  • Dauer: je nach Projekt 6-9 Monate


Wir bieten Ihnen:

  • Übernahme von verantwortungsvollen und wirtschaftlich relevanten Projekten
  • Kennenlernen von unterschiedlichen Bereichen der Gruppe
  • Individuelle Begleitung während des Programms durch einen Manager als Mentor
  • Persönliche und fachliche Weiterbildung und internationales Networking
  • Eine lebendige Arbeitsatmosphäre in einem werteorientierten, vielfältigen Unternehmen
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, ein attraktives Vergütungspaket inkl. leistungsabhängigem Bonus und der Unterbringung am Projektstandort (sofern ein Umzug erforderlich ist)


Sie bringen mit:

  • Ein mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossenes Masterstudium folgender Fachrichtungen:
    • Ingenieurwissenschaften (z.B. Werkstofftechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau)
    • Wirtschaftsingenieurwesen
    • Betriebswirtschaftslehre

  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (eine weitere Sprache ist von Vorteil)
  • Auslandserfahrung (im Rahmen des Studiums)
  • Außeruniversitäres Engagement


Sie sind eine Persönlichkeit
…die sich durch Engagement und Zielorientierung auszeichnet?
…die gerne mit anderen im Team arbeitet?
…mit Initiative und Interesse an der eigenen Entwicklung?
…für die Mobilität nicht nur eine räumliche Dimension hat?
…die aufgeschlossen und offen ist für alles Neue?

Dann sollten wir uns kennen lernen!

Ansprechpartner
Viola Neus – Leiterin Management Development
Saint-Gobain Generaldelegation für Mitteleuropa
Krefelderstraße 195
52070 Aachen
Tel. +49 (0)241 – 40020 230
E-Mail: karriere@saint-gobain.de
 

Absolventa-Auszeichnung für das Trainee-Programm

Die Absolventa GmbH und die Ludwig-Maximilian-Universität München haben die Global Player bei Saint-Gobain nach ihren Erfahrungen mit dem Trainee-Programm befragt. Das Ergebnis: Saint-Gobain Trainees sind mit den Karriere-Chancen, die ihnen das Programm bietet, besonders zufrieden und schätzen die Fairness des Programms. Dafür wurde Saint-Gobain nun mit der Absolventa „Trainee-Auszeichnung 2017“ geehrt.

Folgen Sie uns
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Google+
  • Xing
  • Kununu