search.png
de

Pressemappe - Details
Seite zurückSeite druckenSeite empfehlen

20.01.2015 - Luftreinigende Lochplatten von Rigips
Entspannt hören und durchatmen: „Rigitone Activ’Air“ für langfristiges Wohlbefinden

Düsseldorf / München – Rigips-Systeme mit dem Premium-Luftreinigungseffekt „Activ’Air“ schätzen Planer und Bauherren gleichermaßen. Dank eines speziellen Wirkkomplexes beseitigen sie Luftschadstoffe wie Formaldehyd nachhaltig und verbessern so dauerhaft die Raumluft in privat und öffentlich genutzten Innenräumen. Ein Plus an Komfort und Raumqualität, das nun auch akustisch wirksame Rigips-Lochplatten stiften können: Ab sofort verfügen sämtliche „Rigitone“-Platten über die nachgewiesene Premium-Luftreinigungskraft „Activ’Air“ mit Langzeitwirkung.

Von den guten raumakustischen Eigenschaften der Rigips-Lochplatten profitieren seit vielen Jahren Kindergärten, Klassenzimmer oder Büros. Mit der neuen „Rigitone Activ’Air“ kann nun das Wohlbefinden der Menschen im Raum noch einmal deutlich verbessert werden: Unabhängige Langzeit-Prüfungen des renommierten eurofins Instituts in Dänemark haben nachgewiesen, dass der hoch wirksame Luftreinigungseffekt der „Rigitone Activ’Air“-Platten zum Beispiel die Raumluftkonzentration des als schädlich geltenden Formaldehyds um bis zu 60 Prozent dauerhaft reduzieren kann. Die Schadstoffe werden von den Platten aufgenommen und durch den „Activ’Air“-Wirkkomplex in unschädliche Verbindungen umgewandelt. Ein Effekt, der auch bestehen bleibt, wenn zum Beispiel diffusionsoffene Farbe auf die Oberflächen aufgebracht wird. Die Raumluftreinigungswirkung kann sogar auf bis zu 80 Prozent gesteigert werden, wenn eine ausreichend große Oberfläche im Raum mit „Activ’Air“-Platten belegt wird. „Hierzu muss dann neben der Decke auch ein Teil der Wände entsprechend ausgeführt werden“, so der für den Bereich zuständige Produktmanager Benjamin Bulawa.

„Entwicklungen der Formaldehyd-Grenzwerte in vielen Ländern der Europäischen Union und Mitgliedsstaaten der WHO deuten darauf hin, dass es in naher Zukunft schärfere Grenzwerte für Deutschland oder die ganze EU geben wird. Eine Entwicklung, auf die sich Planer und Bauherren schon heute optimal mit den ,Activ’Air’-Systemen vorbereiten können. Zumal die luftreinigende Wirkung der Platten über sehr lange Zeiträume erhalten bleibt. Berechnungen belegen eine Wirksamkeit von wenigstens 50 Jahren“, so Benjamin Bulawa weiter.

Weiße Kartonummantelung sorgt für brillante Oberflächen
Neben einer guten Raumakustik und sauberer Raumluft setzt „Rigitone Activ’Air“ auch in der Gestaltung einen neuen Standard: Die Platten verfügen nun über eine strahlend weiße Kartonummantelung, mit der sofort und bereits vor dem Anstrich hochwertige Oberflächen und damit ein optimaler Raumeindruck geschaffen werden können.

Weitere Informationen zu den neuen „Rigitone Activ’Air“-Lochplatten stehen ab sofort unter www.rigips.de/infomaterial kostenfrei als Download bereit oder können in gedruckter Form über das Rigips-Kundenservicecenter unter der Rufnummer (0 18 05) 34 56 70 angefordert werden.


Rigips – Der Ausbau-Profi
Der Ausbau-Profi Saint-Gobain Rigips GmbH bietet vielfältige Systemlösungen inklusive aller hierfür benötigten Komponenten für den modernen, trockenen und designorientierten Innenausbau. Unter der Marke Rigips werden in Deutschland neben Gipsplatten sowie Gipsfaserplatten, Zubehöre und Dämm-Verbundplatten für die Anwendung in Gebäuden sowie für diverse Spezialanwendungen entwickelt, produziert und vermarktet. Die Saint-Gobain Rigips GmbH ist damit der kompetente Partner für moderne und nachhal-tige Innenausbau- und Designlösungen sowie für hochwertige Systeme im Schallschutz, im Brandschutz, in der Wärmedämmung und im Akustikbereich. Rigips gehört zu den be-deutendsten Marken für moderne Innenausbaulösungen im deutschen Markt und ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe.

2015 feiert Saint‐Gobain sein 350‐jähriges Bestehen, 350 Gründe, Vertrauen in die Zukunft zu haben. Mit seiner Erfahrung und Innovationsfähigkeit entwickelt, produziert und vertreibt Saint‐Gobain innovative Baustoffe sowie Hochleistungsmaterialien. Das in der Gestaltung von Lebensräumen weltweit führende Unternehmen bietet nachhaltige Lö-sungen für die Herausforderungen Wachstum, Energiesparen und Umweltschutz. Die Saint‐Gobain‐Gruppe erzielte 2013 einen Umsatz von 42 Milliarden Euro, sie ist in 64 Ländern vertreten und beschäftigt rund 190.000 Mitarbeiter.

Die internationale Unternehmensgruppe ist in allen ihren Aktivitäten weltweit führend. Dabei zählen so renommierte Marken wie Sekurit, Isover, Rigips und Raab Karcher zum Portfolio. Die Region Mitteleuropa erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 6 Milliarden Euro mit 21.000 Mitarbeitern in fünf Ländern. Hier auf dieser Webseite und dem Twitter Account @saintgobainme erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain in Deutschland.

Images

Beschreibung

 

Low-Res (jpg)  

High-Res (eps)

Entspannt hören und durchatmen: Die neuen „Rigitone Activ’Air“-Lochplatten von Rigips sorgen nicht nur für eine ausgewogene Raumakustik etwa in Klassenzimmern oder Büroräumen, sondern auch für eine unbelastete Raumluft. Luftschadstoffe wie Formaldehyd werden dank des speziellen Wirkkomplexes in unschädliche Verbindungen umgewandelt.

Datum: 19.01.2015
Foto: Saint-Gobain Rigips GmbH

Anzeigen... Bild anzeigen
Speichern... Bild downloaden

 
 

Unabhängige Kurz- und Langzeit-Prüfungen haben nachgewiesen, dass der hoch wirksame Luftreinigungseffekt der „Rigitone Activ’Air“-Platten etwa die Raumluftkonzentration des als schädlich geltenden Formaldehyds um bis zu 60 Prozent reduzieren kann. Wird eine ausreichend große Flächen eines Raumes mit „Activ’Air“-Platten ausgeführt, lässt sich dieser Effekt auf bis zu 80 Prozent steigern.

Datum: 19.01.2015
Foto: Saint-Gobain Rigips GmbH

(Text- und Bildmaterial steht auch unter www.rigips.de/aktuelles/pressemitteilungen zum Download bereit.)

Anzeigen... Bild anzeigen
Speichern... Bild downloaden

 
 

Folgen Sie uns
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Google+
  • Xing
  • Kununu