search.png
de

Pressemappe - Details
Seite zurückSeite druckenSeite empfehlen

20.01.2015 - BG BAU fördert weber biene
weber biene halbiert den Zeitaufwand und erhöht den Arbeitsschutz / Innovative Logistiklösung von Wohnungswirtschaft und BG BAU prämiert

Düsseldorf/München – Mit der weber biene steht Boden- und Estrichlegern eine effiziente Produkt-Maschinen-Kombination zur Verfügung, die auch für einen dünnschichtigen Bodenaufbau geeignet ist. Die Servicelösung besteht aus Weber-Fließspachtelmasse in einer 800 kg-Mehrwertbox in Verbindung mit einer handlichen Misch- und Fördereinheit. Sie ermöglicht eine schnelle und komfortable Bearbeitung von kleinen und mittleren Bauvorhaben. Die Einbauleistung wird nahezu verdoppelt, während sich gleichzeitig die körperliche Belastung der Mitarbeiter sowie die Beeinträchtigungen der Hausbewohner deutlich verringern.

Verbesserte Logistik spart Zeit
Die gesamte Technik lässt sich in einem gewöhnlichen PKW-Kombi zur Baustelle transportieren. Für den Betrieb ist lediglich ein herkömmlicher Strom- und Wasseranschluss erforderlich. Die Maschine mischt den mitgelieferten weber.floor 4031 Fließspachtel plus an und pumpt ihn per Schlauchleitung auch über mehrere Stockwerke direkt zum Einsatzort. Das Anmischen erfolgt staubfrei außerhalb des Gebäudes. So kann eine bis zu 250 m² große Fläche in nur zwei Stunden bearbeitet werden. Das Material ist bereits nach zwei bis vier Stunden begehbar.

Zuschuss für gesundheitsschonende Lösung
Handwerker profitieren von einer spürbaren Verbesserung ihrer Arbeitsqualität. Sie müssen weder schwere Säcke schleppen noch beim Anmischen Staub einatmen. Sämtliche Arbeiten können stehend statt wie bislang auf den Knien ausgeführt werden. Besonders erfreulich für Fachbetriebe: Für diese Verbesserungen des Arbeitsschutzes gibt es sogar Geld. Die BG Bau fördert die Anschaffung der weber biene mit einem Zuschuss von 500 Euro.

Auch in punkto Nachhaltigkeit erfüllt die kompakte Logistiklösung hohe Ansprüche: Die Kartonware wird in einer umweltfreundlichen Mehrwertbox angeboten, die sich nach Projektabschluss einfach im Altpapier entsorgen lässt. Leerfahrten zur Rückholung eines Silos oder eine abwasserintensive Reinigung werden so überflüssig.

Klare Vorteile für Bewohner und Vermieter
Verkürzte Bauzeit und optimierte Logistik kommen auch Eigentümern und Mietern zugute. Die Arbeiten mit der weber biene erfolgen staub- und nahezu lärmfrei. Treppenhäuser bleiben zugänglich und werden nicht durch den Transport von Säcken blockiert oder verschmutzt. Für diese Vorzüge wurde die weber biene mit dem Innovationspreis der Wohnungswirtschaft 2014 ausgezeichnet.

Weitere Informationen: www.sg-weber.de/biene


Über Saint-Gobain Weber
Die Saint-Gobain Weber GmbH ist bundesweit einer der führenden Baustoffhersteller und bietet über 800 Premium-Lösungen in den Bereichen Fassade / Wand, Wärmedämmung, Bodenverlegung, Bautenschutz und Fliesenverlegung. Die in der Branche einzigartige Bandbreite an Produkten, Systemen und Services macht das Unternehmen zum kompetenten Partner für ganzheitliche Bauplanung und -ausführung. In Deutschland produziert Weber an 16 regionalen Standorten und kann damit schnell auf Kundenbedürfnisse reagieren. Daneben prägt insbesondere eine hohe Innovationskraft das Profil von Saint-Gobain Weber. Der Fokus der vielfach ausgezeichneten Neuentwicklungen liegt auf wohngesunden, umweltschonenden Baustoffen. Weber ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter auf den Märkten des Wohnens und Arbeitens.

Über Saint-Gobain
2015 feiert Saint-Gobain sein 350-jähriges Bestehen, 350 Gründe, Vertrauen in die Zukunft zu haben. Mit seiner Erfahrung und Innovationsfähigkeit entwickelt, produziert und vertreibt Saint-Gobain innovative Baustoffe sowie Hochleistungsmaterialien. Das in der Gestaltung von Lebensräumen weltweit führende Unternehmen bietet nachhaltige Lösungen für die Herausforderungen Wachstum, Energiesparen und Umweltschutz. Die Saint-Gobain-Gruppe erzielte 2013 einen Umsatz von 42 Milliarden Euro, sie ist in 64 Ländern vertreten und beschäftigt rund 190.000 Mitarbeiter. Die internationale Unternehmensgruppe ist in allen ihren Aktivitäten weltweit führend. Dabei zählen so renommierte Marken wie Sekurit, Isover, Rigips und Raab Karcher zum Portfolio. Die Region Mitteleuropa erwirtschaftete 2013 einen Umsatz von 6 Milliarden Euro mit 21.000 Mitarbeitern in fünf Ländern. Hier auf dieser Webseite und dem Twitter Account @saintgobainme erhalten Sie weitere Informationen zu Saint-Gobain in Deutschland.



Saint-Gobain Weber GmbH
Christian Poprawa
Schanzenstr. 84
D-40549 Düsseldorf
Tel.: (0211) 91369 280
Fax: (0211) 91369 309
E-Mail: christian.poprawa@sg-weber.de

Images

Beschreibung

 

Low-Res (jpg)  

High-Res (eps)

Anzeigen... Bild anzeigen
Speichern... Bild downloaden

 
 

Neuer Maßstab in Effizienz, Qualität und Ergonomie: Die weber biene schließt eine wichtige Lücke bei der maschinellen Verarbeitung von Ausgleichs- und Spachtelmassen.

Anzeigen... Bild anzeigen
Speichern... Bild downloaden

 
 

Die weber biene bietet klare Vorteile bei Ergonomie und Arbeitsschutz: Handwerker können die Spachtelmasse im Stehen einbringen. Materialtransport und Anmischen entfallen.

Anzeigen... Bild anzeigen
Speichern... Bild downloaden

 
 

Die Beeinträchtigungen der Hausbewohner durch Renovierungsarbeiten werden auf ein Minimum reduziert.

Anzeigen... Bild anzeigen
Speichern... Bild downloaden

 
 

Folgen Sie uns
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Google+
  • Xing
  • Kununu