search.png
de

Respekt gegenüber Anderen
Seite druckenSeite empfehlen

Respekt gegenüber Anderen ist unbedingte Voraussetzung für die persönliche und berufliche Entwicklung eines jeden einzelnen. Dieses Prinzip gilt weltweit in der Gruppe und erfordert die Achtung vor der Vielfältigkeit von Lebensweisen und Kulturen sowie die Aufgeschlossenheit gegenüber jeder nationalen Herkunft. Sie zeigt sich im Zuhören, in der Weitergabe von Informationen, im Erklären und in der Dialogbereitschaft.

Erna Bauer, Saint-Gobain
IndustrieKeramik Rödental,
Nachbearbeitung Feinkeramik:

"Ich gehe sehr gerne zur Arbeit und verstehe mich mit meinen Kollegen und Kolleginnen ausgezeichnet. Es gibt zwar große Unterschiede in den Kulturen und Mentalitäten von Deutschen und Russen, aber ich habe mich sehr schnell und gut eingelebt. Durch das Unternehmen habe ich auch Freundschaften aufgebaut – vor allem zu meiner direkten Arbeitskollegin Roswitha Weiß –, die schon seit Jahren bestehen. Ich fühle mich schon seit Beginn meiner Tätigkeit voll akzeptiert und integriert."

Folgen Sie uns
  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Google+
  • Xing
  • Kununu