BIM auf der BAU 2019

BIM ist mehr als die Digitalisierung von Produktdaten. Das digitale Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden verändert bestehende Geschäftsprozesse und erfordert ein durchgängiges Datenmanagement entlang der Wertschöpfung. Digitales Planen komfortabler, planungssicherer und effizienter zu machen, ist das erklärte Ziel der Konzernstrategie „Saint-Gobain goes BIM“.

Saint-Gobain gewinnt Architects’ Darling® Jury-Award

In diesem Jahr sicherte Saint-Gobain den Architects’ Darling® Jury-Award für das „Beste BIM-Daten-Angebot“ .

Die Saint-Gobain BIM-Strategie hat sich von Anfang an auf die Bedürfnisse von Architekten und Planern im Rahmen ihrer alltäglichen Planungsprozesse konzentriert. Der Architects’ Darling Jury-Award ist für uns ein Beleg dafür, dass wir mit unseren Angeboten dazu beitragen, digitales Planen und Bauen in Deutschland weiter zu etablieren.

Unsere Highlights auf der BAU:

2018-12-21T00:00:00+01:00
https://img.youtube.com/vi/r3xzK5-7FL8/hqdefault.jpg
Saint Gobain BIM Lösungen für Revit und ArchiCAD

Saint-Gobain Plug-In für Revit und ArchiCAD

Saint-Gobain hat sich zum Ziel gesetzt, Architekten und Planern die Arbeit mit BIM so leicht, zeitsparend und sicher wie möglich zu gestalten. Das gelingt zum Beispiel mit dem Saint-Gobain Plug-In für ArchiCAD und Revit. Nutzer dieser CADSoftware können mit diesem Werkzeug über wenige Mausklicks auf das umfassende Angebot immer aktueller Bauteil-Lösungen für Dach, Fassade, Innenausbau, Keller und Bodenplatte zugreifen.

Assistenten für Allplan

Über die Allplan Assistenten stehen Planern neue, leistungsstarke Komplettlösungen für Steildach, oberste Geschossdecke, Fassade sowie den kompletten Innenausbau zur Verfügung. In den einzelnen Assistenten und geprüften Konstruktionen sind die Kompetenzen der Saint-Gobain Konzernschwestern Weber, Rigips, Ecophon und Isover gebündelt. Je nach Komfortanspruch (Energieeffizienz, Schall-, Brandschutz, Raumakustik sowie Optik) ermöglicht BIM in der Architektur zudem die Auswahl zwischen alternativen Lösungen und Materialien – sowie zwischen einer BIM-Konstruktion für den Neubau als auch für die Gebäudesanierung.

Markenübergreifende BIM-Angebote von Saint-Gobain

In immer mehr Bauprojekten profitieren Planer und Architekten von den Vorteilen der Digitalisierung. BIM als ganzheitlicher Ansatz hilft Planungsschritte zu vereinfachen und Schnittstellen zu optimieren. Die BIM-Angebote von Saint-Gobain werden kontinuierlich weiterentwickelt. So stellt ISOVER seit Kurzem Allplan-Bauteildaten auch für die hinterlüftete Fassade und Flachdachkonstruktionen zur Verfügung. Zusammen mit dem ISOVER Steildach-Assistenten – für den alleine über 1.700 Konstruktionsvarianten hinterlegt sind – erhalten Planer und Architekten somit ein umfassendes, aktuelles und stetig wachsendes Datenangebot. Ein Angebot, das nachgewiesenermaßen in der Branche seinesgleichen sucht. So wurde Saint-Gobain Ende 2018 mit dem Architects’ Darling® Jury-Award für das „Beste BIM-Daten-Angebot 2018“ ausgezeichnet.

Wollen Sie mehr Erfahren?
Name*
E-Mail-Adresse*
Firma (optional)