Arbeiten in der Forschung & Entwicklung

Im Herzogenrath R&D Centre (HRDC), unserem Forschungs- und Entwicklungszentrum, arbeiten rund 250 Mitarbeiter aus 15 Ländern an der Entwicklung, Industrialisierung und Optimierung neuer Produkte, Systeme und Prozesse für den Automobil- und Bauglassektor.

Das HRDC bietet vielfältige Einstiegsmöglichkeiten – während des Studiums in Form eines Praktikums oder einer Abschlussarbeit und nach dem Studium im Rahmen eines Direkteinstiegs zum Beispiel als Projekt- oder Entwicklungsingenieur.

Diese Perspektive gefällt Ihnen? Verschaffen Sie sich direkt einen Überblick, wie Ihre Zukunft am HRDC aussehen kann.

Hinweis: Bitte filtern Sie die Stellenagebote nach dem Unternehmen Saint-Gobain Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG, um die Jobs am HRDC aufzurufen.

Unsere F&E Bereiche

HRDC Mitarbeiter prüfen eine Glasscheibe

Komplexe Systeme

Unsere Forschungsaktivitäten richten sich hier auf funktionale und aktive Verglasungen, wie z.B. auf beheizbares und schaltbares Glas (von transparent auf milchig) oder auf die Inkorporation von Antennen und Sensoren (Smart Glass).

HRDC Mitarbeiter im Reinraum

Glastechnologie

Unsere Forschungsschwerpunkte reichen von der Flachglasherstellung (Floatglasverfahren) über die Qualitätsoptimierung bis hin zum Biegen, Vorspannen und Schneiden des Glases.

HRDC Mitarbeiter untersuchen Glasoberfläche

Dünnschichttechnologie und Oberflächen

Unsere Forschungsfelder beinhalten die Auslegung und das Abscheiden von funktionalen dünnen Schichtsystemen sowie das Strukturieren und selektive Abtragen von Schichten.

Modell eines industriellen Roboters

Smart Manufacturing und Robotik

Mit unserem Fachwissen in intelligenter Automation, Industrie 4.0 und Datenanalyse untersuchen und optimieren wir Produktionsprozesse für alle Saint-Gobain Marken.

Einblicke ins HRDC

Um vielfältigen familiären und beruflichen Interessen und Anforderungen gleichermaßen gerecht zu werden, bieten wir Ihnen abwechslungsreiche und flexible Arbeitsbedingungen. Wir sehen unsere Mitarbeiter als Schlüssel unseres Erfolgs und investieren daher gerne in ein Arbeitsumfeld, das langfristig zu Ihrer persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung beiträgt.

Das HRDC arbeitet eng mit seinem französischen Schwesterzentrum, dem Centre de Recherche et de Développement de Chantereine (CRDC) in Thourotte zusammen, da sich die Kompetenzen der beiden Forschungszentren optimal ergänzen.

Als Teil unseres internationalen HRDC-Teams haben Sie die Möglichkeit, spannende und innovative Projekte umzusetzen. Arbeiten Sie gemeinsam mit uns im R&D Centre und tragen Sie zum Fortschritt des Bereichs Innovative Werkstoffe und somit zum Fortschritt der gesamten Saint-Gobain Gruppe bei.