Fünf Fragen an Albert

Albert, Mitarbeiter bei Saint-Gobain

Albert, Leiter der Exportabteilung von Saint-Gobain Weber

Bitte stelle Dich kurz vor.

Ich bin der Albert, 34 Jahre alt, seit 2011 arbeite ich bei Saint-Gobain, zunächst bei Rigips in Österreich. Seit Oktober 2017 bin ich bei Saint-Gobain Weber Deutschland für die Leitung der Exportabteilung zuständig. Wir exportieren weltweit (Fokus Europa/Asien) bauchemische Produkt- und Fassadensysteme.

Was macht das Arbeiten bei Saint-Gobain Deiner Meinung nach aus?

Definitiv, dass es sich um ein großes, internationales Unternehmen handelt, der Mix aus Marketing und Vertrieb, die vielen Möglichkeiten zur Entwicklung und natürlich draußen beim Kunden zu sein. Da mein Team und ich für die direkte Betreuung der internationalen Key Accounts verantwortlich sind, lernen wir stets neue, interessante Menschen und Kulturen kennen.

Woran merkst Du, dass Du bei einem innovativen Unternehmen arbeitest, das sich um die Lebensräume der Zukunft kümmert?

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Lösungen für unsere Kunden und insofern stolz darauf, dass eines von vier verkauften Saint-Gobain Produkten vor fünf Jahren noch gar nicht existierte. „Alles ist möglich“ ist unser Motto, wir wollen immer innovativer sein als der Wettbewerb. Durch die nachhaltige Energieeinsparung werden Kosten sowie Schadstoffe und CO2 Ausstoß stark reduziert – ist natürlich auch als Argument gegenüber dem Kunden ein maßgebliches Thema.

Was macht Deine Karriere bei Saint-Gobain so besonders?

Ganz sicher die Internationalität und die Möglichkeit, meine Kompetenzen im Vertrieb entsprechend einzusetzen und immer weiter auszubauen. Ich habe ursprünglich bei Saint-Gobain in Österreich gestartet, bin jetzt für 5 Jahre als Ex-Pat nach Deutschland entsendet.

Was für Menschen sollten sich Deiner Meinung nach bei Saint-Gobain bewerben?

Wir haben einen Fokus auf Vielfalt, es kann sich also jeder bewerben, der bei einem Unternehmen arbeiten möchte, das führend ist in der Lebensraumgestaltung und jeder, der im Bereich nachhaltiges Bauen arbeiten will. Wir gehen extrem offen, fair und kollegial miteinander um und in meinem Team wird geduzt. Flexibilität ist gegeben. Die Leistung muss natürlich erbracht werden – aber diese Herausforderung meistern wir gemeinsam gerne!

Finden Sie den Job der zu Ihnen passt