Gewerbliche Ausbildung

Ausbildung bei Saint-Gobain:
Echt beeindruckend.

Ausbildung bei Saint-Gobain: Echt beeindruckend.

Technikbegeistert? Wir beeindrucken durch Innovationen und Themen.

Saint-Gobain gehört zu den weltweit führenden Anbietern in seinen Metiers. Dafür ist ein immenser technischer Aufwand nötig.

Ob bei der Produktion von Flachglas, Windschutzscheiben oder beispielsweise Dämmstoffen, überall kommt es auf die reibungslosen Produktionsabläufe an, damit wir unseren Kunden Spitzenprodukte liefern können.

Aber nicht nur in der Produktion, auch im Handel bei Saint-Gobain Building Distribution Deutschland mit der bekannten Marke Raab Karcher sind technische Qualifikationen gefragt.

Gewerbliche Ausbildungsberufe bei Saint-Gobain

Industriemechaniker/-in

Aufgaben und Tätigkeiten:

Sie wollen ein Allrounder im mechanischen Bereich werden? Als Industriemechaniker haben Sie alles im Griff, was sich bewegt. Während der 3,5-jährigen Ausbildung werden Sie Fertigung, Montage und Inbetriebnahme mechanischer Geräte beherrschen lernen, das Ausrichten und Spanen von Werkzeugen und Maschinen, sowie die Wartung und Reparatur dieser übernehmen.

Weitere Aufgaben:

  • Fügen durch Verschrauben und Verstiften, sowie durch Löten und Schweißen
  • Schneiden und Biegen von Blechen
  • Manuell: Feilen, Sägen, Reiben, Meißeln
  • Maschinell: Bohren, Drehen, Fräsen

Ablauf der Ausbildung bei Saint-Gobain Sekurit und Saint-Gobain Glass Deutschland:

Die Hauptausbildung findet in den Instandhaltungs- und Produktionsabteilungen statt. Pneumatische und hydraulische Kenntnisse werden in der „Glasschule“ in Stolberg vermittelt. Eine Metallgrundausbildung und die Prüfungsvorbereitung findet bei Philips statt. Die theoretische Ausbildung erhalten sie in der Berufsschule Aachen.

Voraussetzungen:

Je nach Ausbildungsbetrieb: mittlerer Bildungsabschluss, guter bzw. sehr guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss.

Standorte:

Saint-Gobain Diamantwerkzeuge GmbH & Co. KG
Schützenwall 13-17
22844 Norderstedt
Tel: +49 (0)40 5258-256
Web: www.winter-superabrasives.com Ansprechpartner: Hans- Dieter Muchow

Saint-Gobain Glass Deutschland, Werk Stolberg
Nikolausstr. 1
52222 Stolberg
Tel: +49 (0)2402/121-604
Web: www.azubisgesucht.de Ansprechpartner: Vera Herbert

Saint-Gobain IndustrieKeramik Rödental 
Oeslauerstr. 35
96472 Rödental
Tel: +49 (0)9563-724 358
Web: www.refractories.saint-gobain.com Ansprechpartner: Sonja Friedel

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Lübz
Industriestr. 11
19386 Lübz
Tel: +49 (0)211-5503 308
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Harriet Schleifer

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Speyer   
Industriestr. 125
67346 Speyer
Tel: +49 (0)6232 104-241
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Christian Wörndl, Melanie Erb

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Bergisch Gladbach
Jakobstrasse 10
51465 Bergisch Gladbach
Tel: +49 (0)2202 123-350
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Carsten Kenn, Burkhard Reher

Saint-Gobain PAM Deutschland GmbH & Co. KG
Saarbrückerstr. 51
66130 Saarbrücken
Tel: +49 (0)681/8701-276
Web: www.pamline.de Ansprechpartner: Jens-Kristian Müller

Saint-Gobain Performance Plastics Pampus GmbH
Am Nordkanal 37
47877 Willich
Tel: +49 (0)2154-60-236
Web: www.bearings.saint-gobain.com Ansprechpartner: Barbara Wiese

Saint-Gobain Sekurit, Werk Herzogenrath / Stolberg
Glasstr. 1
52134 Herzogenrath
Tel: +49 (0)2406 82 2917
Web: www.saint-gobain-sekurit.de Ansprechpartner: Sabrina Berretz

Saint-Gobain Weber GmbH, Werk Merdingen
Paul-Mathis-Str. 1
79291 Merdingen
Tel: +49 (0) 7668 / 711-268
Web: www.sg-weber.de Ansprechpartner: Sonja Schneider

Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik

Aufgaben und Tätigkeiten:

Als Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik steuern und überwachen Sie ebenfalls weitgehend automatisierte Maschinen und Anlagen, um Oberflächen aus Kunststoff mithilfe der Lackiertechnik zu beschichten. Auch in diesem Beruf erlernen Sie, wie die Abläufe eines Automobilzuliefererunternehmens organisiert sind.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Voraussetzungen:

  • einen guten Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Aufgeschlossenheit gegenüber moderner EDV und Kommunikationstechnik

Standorte:

freeglass GmbH & Co. KG
Hainbuchenweg 4
71409 Schwaikheim
Tel.: 07195/13696-106
Web: www.freeglass.de Ansprechpartner: Nina Serino

Verfahrensmechaniker/-in für Kunststoff- und Kautschuktechnik

Aufgaben und Tätigkeiten:

Als Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik steuern und überwachen Sie weitgehend automatisierte Maschinen und Anlagen, stellen Produkte für die Automobilindustrie her, lernen alles rund um Kunststoff sowie über die Prozesse eines modernen Produktionsbetriebes.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Voraussetzungen:

  • einen guten Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Aufgeschlossenheit gegenüber moderner EDV und Kommunikationstechnik

Standorte:

freeglass GmbH & Co. KG
Hainbuchenweg 4
71409 Schwaikheim
Tel.: 07195/13696-106
Web: www.freeglass.de Ansprechpartner: Nina Serino

Verfahrensmechaniker/-in Glastechnik

Aufgaben und Tätigkeiten:

Verfahrensmechaniker Glastechnik arbeiten in der Glasindustrie, z.B. bei Hohlglasherstellern. In der Regel sind sie dort in Produktions- bzw. Fertigungshallen tätig. Sie sind für die Aufrechterhaltung der optimalen Betriebsbedingungen zuständig. Sie überwachen und regulieren den laufenden Produktionsprozess von Glasprodukten.

Dabei achten sie auf die Einhaltung technisch bedingter Parameter und bei unzulässigen Abweichungen sorgen sie für die Korrektur der Betriebszustände. Bei Störungen ist eine Ursachenermittlung und die anschließende Behebung der Störung erforderlich, um einen ordnungsgemäßen Produktionsablauf wiederherzustellen. Im Rahmen der Qualitätssicherung muss eine regelmäßige Kontrolle an Zwischen- und Endprodukten durchgeführt werden. Außerdem ist der Verfahrensmechaniker verantwortlich für die einwandfreie Funktion der Produktions- und Betriebsmittel sowie für das Rüsten und Umrüsten der Maschinen und Anlagen. Dabei kommt analoge und digitale Informations- und Kommunikationstechnik zur Anwendung.

Ausbildung:

Verfahrensmechaniker Glastechnik ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, der im Industriebereich angeboten wird und 3 Jahre dauert.

Die Ausbildung umfasst folgende Inhalte:

  • Qualitätsmanagement
  • Arbeitsvorbereitung
  • Betriebliche und Technische Kommunikation
  • Teamarbeit
  • Verfahren der Glasherstellung und -weiterverarbeitung
  • Transport und Lagerung
  • Grundlagen der Metallbearbeitung
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Montieren von Bauteilen und Baugruppen einschließlich Funktionsprüfung
  • Instandhaltungsarbeiten an Maschinen und Anlagen
  • Mess- und Steuerungstechnik
  • Regelungstechnik
  • Einrichten, Umrüsten und Prüfen von Maschinen, Systemen und Produktionsanlagen
  • Herstellen der Betriebsbereitschaft von Produktionsanlagen, Überwachen der Produktionsanlagen

Je nach Betrieb ist eine 12-wöchige Vertiefungsphase möglich in den Bereichen:

  • Verfahren der Glasherstellung und -weiterverarbeitung
  • Metallbearbeitung
  • Elektrotechnik
  • Bedienen, Steuern und Regeln von Produktionsanlagen

Ablauf der Ausbildung:

  • Verfahren der Glasherstellung und -weiterverarbeitung
  • Metallbearbeitung
  • Elektrotechnik
  • Bedienen, Steuern und Regeln von Produktionsanlagen

Vorraussetzungen:

Je nach Ausbildungsbetrieb: Guter Haupt- oder Realschulabschluss

Standorte:

Saint-Gobain Glass Deutschland, Werk Stolberg
Nikolausstr. 1
52223 Stolberg
Tel: +49 (0)2402/121-604
Web: www.azubisgesucht.de Ansprechpartner: Vera Herbert

Saint-Gobain Glass Deutschland, Werk Torgau
Solarstr. 1
04860 Torgau
Tel: +49(0)3421/751 – 284 u. 584
Web: www.azubisgesucht.de Ansprechpartner: Jens-Peter Panjas, Kerstin Schart

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Speyer
Industriestr. 125
67346 Speyer
Tel: +49 (0)6232 104-241
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Christian Wörndl, Melanie Erb

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Bergisch Gladbach
Jakobstr. 10
51465 Bergisch Gladbach
Tel: +49 (0)2202 123-350
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Carsten Kenn, Burkhard Reher

Saint-Gobain Sekurit, Werk Herzogenrath/Stolberg
Glasstr. 1
52134 Herzogenrath
Tel: +49 (0)2406 82 2917
Web: www.saint-gobain-sekurit.de Ansprechpartner: Sabrina Berretz

Vetrotech Saint-Gobain Kinon GmbH
Jülicher Str. 495
52070 Aachen
Tel: +49 (0)241/96 67-321
Web: www.vetrotech.com Ansprechpartner: Simone Mispelbaum

Mechatroniker/-in

Aufgaben und Tätigkeiten:

Die 3,5-jährige Berufsausbildung erfolgt im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule.

Während der Ausbildung erlernen Sie, wie man Werkstoffe manuell und maschinell bearbeitet und wie mechanische, elektromechanische, elektrische und elektronische Komponenten zu mechatronischen Systemen zusammengebaut werden.

Die Komponenten werden von Ihnen montiert. Sie nehmen die Anlagen in Betrieb und bedienen sie.

Als Mechatroniker werden Sie bei Herstellern, Abnehmern und Betreibern mechatronischer Systeme eingesetzt. Dort üben Sie Ihre Tätigkeit an unterschiedlichen Einsatzorten, überwiegend auf Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich aus.

Vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres legen Sie die Zwischenprüfung ab.

Nach Beendigung des vierten Ausbildungsjahres schließen Sie Ihre Ausbildung mit der Abschlussprüfung ab.

Voraussetzungen:

Je nach Ausbildungsbetrieb: Fachoberschulreife oder Mittlere Reife mit Berufsfachschule Elektro.

Standorte:

Saint-Gobain Glass Deutschland, Werk Torgau
Solarstr. 1
04860 Torgau
Tel: +49(0)3421/751 – 284 u. - 584
Web: www.azubisgesucht.de Ansprechpartner: Jens-Peter Panjas, Kerstin Schart

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Ladenburg
Dr-Albert-Reimann-Str. 20
68526 Ladenburg
Tel: +49(0)621-4701 360
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Stefan Eich

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Speyer
Industriestr. 125
67346 Speyer
Tel: +49 (0)6232 104-241
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Christian Wörndl, Melanie Erb

Saint-Gobain Performance Plastics Pampus GmbH
Am Nordkanal 37
47877 Willich
Tel: +49 (0)2154-60-236
Web: www.bearings.saint-gobain.com Ansprechpartner: Barbara Wiese

Saint-Gobain Weber GmbH Werk Brieselang
Hafenstr. 1
14656 Brieselang
Tel: +49 (0)2363/399-171
Web: www.sg-weber.de Ansprechpartner: Anika Dietrich

Saint-Gobain Weber GmbH Werk Herzfelde
Birkenstr. 6
15378 Herzenfelde
Tel: +49 (0)2363/399-171
Web: www.sg-weber.de Ansprechpartner: Anika Dietrich

Elektroniker/-in Fachrichtung Betriebstechnik

Aufgaben und Tätigkeiten:

Die Ausbildung zum/zur Elektroniker/-in Fachrichtung Betriebstechnik dauert 3,5 Jahre.

In dieser Zeit verlegen Sie Stromleitungen, montieren und installieren elektrische Anlagen sowie damit zusammenhängende Verteiler, Schalt- und Steuereinrichtungen. Sie bedienen und regeln elektrische Anlagen im Betrieb und halten sie in Stand.

Sie prüfen die Funktion der Gesamtanlage hinsichtlich der Sicherheits- und Schutzeinrichtungen und die ordnungsgemäße Programmierung der Steuergeräte.

In diesem Beruf arbeiten Sie häufig an wechselnden Orten in Gebäuden und im Freien. Sie sind auf Baustellen tätig und arbeiten in Montagewerkstätten von Industriebetrieben.

Vor dem Ende des zweiten Ausbildungsjahres legen Sie eine Zwischenprüfung ab.

Die Ausbildung wird mit der Abschlussprüfung nach Ende des vierten Ausbildungsjahres abgeschlossen.

Voraussetzungen:

Mittlere Reife, 1-jährige (2-jährige) Berufsfachschule Elektro
FOR​

Standorte:

Saint-Gobain Glass Deutschland, Werk Torgau
Solarstr. 1
04860 Torgau
Tel: +49(0)3421/751 – 284 u. 584
Web: www.azubisgesucht.de Ansprechpartner: Jens-Peter Panjas, Kerstin Schart

Saint-Gobain IndustrieKeramik Rödental
Oeslauerstr. 35
96472 Rödental
Tel: +49 (0)9563-724 358
Web: www.refractories.saint-gobain.com Ansprechpartner: Sonja Friedel

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Lübz
Industriestr. 11
19386 Lübz
Tel: +49 (0)211-5503 308
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Harriet Schleifer

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Speyer
Industriestr. 125
67346 Speyer
Tel: +49 (0)6232 104-241
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Christian Wörndl, Melanie Erb

Saint-Gobain Isover G+H AG, Werk Bergisch Gladbach
Jakobstrasse 10
51465 Bergisch Gladbach
Tel: +49 (0)2202 123-350
Web: www.isover.de/ausbildung-und-studium Ansprechpartner: Carsten Kenn, Burkhard Reher

Saint-Gobain PAM Deutschland GmbH & Co. KG
Saarbrückerstr. 51
66130 Saarbrücken
Tel: +49 (0)681/8701-276
Web: www.pamline.de Ansprechpartner: Jens-Kristian Müller

Saint-Gobain Weber GmbH Werk Merdingen
Paul-Mathis-Str. 1
79291 Merdingen
Tel: +49 (0) 7668 / 711-268
Web: www.sg-weber.de Ansprechpartner: Sonja Schneider

Fachkraft für Lagerlogistik

Aufgaben und Tätigkeiten:

Die Fachleute im Lager- und Transportbereich arbeiten im Speditionsgewerbe, in Industrie- und Handelsbetrieben. Ihr Aufgabengebiet umfasst die Lagerung und den Versand von Gütern unterschiedlichster Art. Sie nehmen Waren an, kontrollieren die Lieferungen und die dazugehörigen Papiere. Die entgegengenommenen Produkte sind fachgerecht zu erfassen und zu lagern. Die Bestände werden regelmäßig kontrolliert. Bei Bedarf werden Güter für den Weitertransport zusammengestellt, kommissioniert, wie die Fachleute sagen. Vor der Versendung müssen die Lieferungen richtig verpackt werden.

Ausbildungsinhalte sind:

  • Warenbeschaffung und Warenannahme
  • Einlagerung, Personal- und Rechnungswesen, Datenverarbeitung
  • Kommissionieren, Verpacken, Versenden, Logistik

Die Ausbildung wird nicht in allen Branchen und Bundesländern angeboten.

Ausbildungsdauer:

3 Jahre

Voraussetzungen:

Realschulabschluss

Standorte:

Saint-Gobain Autover Deutschland GmbH
Hüttenstraße 115-131
50170 Kerpen
Tel: +49 (0)2273/568-80
Web: www.autover.de Ansprechpartner: Johannes van Rossum

Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH
Hanauer Landstr. 150
60314 Frankfurt
Tel: +49 (0)69/40 505 223
Web: www.sgbd-deutschland.com Ansprechpartner: Andrea Ruppert

Saint-Gobain Weber GmbH, Werk Merdingen
Paul-Mathis-Str. 1
79291 Merdingen
Tel: +49 (0) 7668 / 711-268
Web: www.sg-weber.de Ansprechpartner: Sonja Schneider

Saint-Gobain Weber GmbH, Werk Weilerwist
Metternicher Str. 17
53919 Weilerwist
Tel: +49 (0)2363/399-350
Web: www.sg-weber.de Ansprechpartner: Anika Dietrich

Zerspanungsmechaniker/-in

Aufgaben und Tätigkeiten:

Der Zerspanungsmechaniker bearbeitet Werkstücke mit Schleif-, Dreh- oder Fräsmaschinen.
Er ist Spezialist für genaues Arbeiten.
Dabei helfen ihm computergesteuerte Maschinen, die er programmiert und einrichtet.
Sein Team sind Kollegen, Meister, Techniker, Ingenieure und Facharbeiter.

Ausbildungsdauer:

3 1/2 Jahre

Ausbildungsinhalte:

  • Arbeiten nach technischen Unterlagen und Planen des Fertigungsablaufs
  • Prüfen: z. B. die Ebenheit der Oberflächenqualität von Werkstücken
  • Spanen von Werkstücken, feilen, sägen oder meißeln, z. B. Bleche
  • Zwischenprüfung
  • Programmieren von Maschinen, um Werkstücke zu bohren, zu drehen oder zu fräsen und Überwachen des Fertigungsprozesses mit Hilfe von CAD-Technik
  • Einrichten von Drehmaschinen
  • Herstellen form- und maßgenauer Werkstücke für Maschinen, Geräte und Anlagen durch Drehen und Bohren
  • Abschlussprüfung

Ausbildungsort:

Neuburg

Mögliche Spezialisierung:

  • Industriemeister
  • Techniker in der Fachrichtung Maschinenbau/Maschinentechnik
  • Dipl.-Ingenieur

Standorte:

Zur Zeit keine.

Elektroniker/-in für Automatisierungstechnik

Aufgaben und Tätigkeiten:

Elektroniker für Automatisierungstechnik

  • betreuen Automatisierungssysteme,
  • analysieren Funktionszusammenhänge und Prozessabläufe,entwerfen Änderungen und Erweiterungen von Automatisierungssystemen,
  • installieren und parametrieren pneumatische oder hydraulische sowie elektrische Antriebssysteme,
  • installieren und justieren, konfigurieren und parametrieren Sensor- und Aktorsysteme sowie Baugruppen der elektrischen Steuerungs- und Regelungstechnik,
  • programmieren Automatisierungssysteme,
  • installieren, konfigurieren und parametrieren Komponenten und Geräte, Betriebssysteme, Bussysteme und Netzwerke,
  • nutzen Anwendungsprogramme zur Messdatenerfassung, -übertragung und -verarbeitung sowie zur Fertigungs-, Maschinen- oder Prozesssteuerung,
  • verbinden Komponenten zu komplexen Automatisierungseinrichtungen und integrieren diese in übergeordnete Systeme,
  • übergeben die Systeme an Nutzer und weisen diese in die Bedienung ein,
  • überwachen, warten und betreiben Anlagen, führen regelmäßige Prüfungen durch,
  • optimieren Regelkreise, analysieren Störungen, setzen Testsoftware und Diagnosesysteme ein, ergreifen Sofortmaßnahmen und setzen Anlagen in Stand,
  • arbeiten auch mit englischsprachigen Unterlagen.

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Standorte:

Saint-Gobain Sekurit
Werk Stolberg und Herzogenrath
Tel: +49(0)2406 82 2917
Web: www.saint-gobain-sekurit.de Ansprechpartner: Sabrina Berretz

Saint-Gobain Glass Deutschland
Werk Stolberg
Tel: +49(0)2402 121 604
Web: www.azubisgesucht.de Ansprechpartner: Jenny Frings

Chemielaborant/-in

Aufgaben und Tätigkeiten:

Chemielaboranten und -laborantinnen arbeiten in unseren Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionslaboratorien. Dort bereiten sie chemische Versuche bzw. Untersuchungen vor, führen diese durch und werten die Versuchsergebnisse aus. Darüber hinaus stellen sie chemische Substanzen und Präparate her, prüfen Werkstoffe und wenden Analyseverfahren wie z. B. die Spektroskopie und die Chromatographie an.

Daneben besuchen Sie die Berufsschule, wo die praktische Arbeit im Betrieb durch theoretische Kenntnisse untermauert wird. Hier werden vorwiegend berufsbezogene Fächer wie Analyse- und Synthesetechnik unterrichtet, aber auch Kenntnisse in BWL und Geschäftskorrespondenz vermittelt. Am Ende der Ausbildung legen Sie eine schriftliche und mündliche Prüfung vor der IHK ab und erhalten ein Abschlusszeugnis der Berufsschule.

Standorte:

Saint Gobain IndustrieKeramik Rödental GmbH
Oeslauerstr. 35
96472 Rödental
Tel.: +49 (0)9563 724-358
Fax: +49-9563/724-266
Web: www.refractories.saint-gobain.com Ansprechpartner: Babette Gaber

Saint-Gobain Formula GmbH
Kutzhütte
37445 Walkenried
Tel.: +49 (0)5525/203-29
Web: www.saintgobainformula.com​ Ansprechpartner: Axel Jabs

Maschinen- und Anlagenführer/-in

Aufgaben und Tätigkeiten:

Maschinen- und Anlagenführer/innen bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen die Maschinen in Betrieb. Zudem inspizieren sie die Maschinen in regelmäßigen Abständen, um die Betriebsbereitschaft sicherzustellen, warten und reparieren sie wenn nötig. Dabei sorgen sie für die nötigen Betriebsstoffe, z.B. Schmiermittel, tauschen Verschleißteile wie Dichtungen, Filter oder Schläuche aus und stellen mechanische Teile neu ein. Ferner überwachen sie den Produktionsprozess und bedienen und steuern den Materialfluss. Außerdem führen sie qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Voraussetzungen:

Gute Mittlere Reife, sehr guter Hauptschulabschluss

Standorte:

Glasverarbeitungs-Gesellschaft Bremen mbH
Senator-Bömers-Str. 7
28197 Bremen
Tel: +49 (0)421 52176 34
Web: www.glassolutions.de Ansprechpartner: Kirsten Düsterhöft

Saint-Gobain Glassolutions Isolierglas-Center GmbH, Standort Bamberg
Am Börstig 5
96052 Bamberg
Tel: +49 (0)951 9641-347
Web: www.glassolutions.de Ansprechpartner: Barbara Burgis

Saint-Gobain Glassolutions Isolierglas-Center GmbH, Standort Uhsmannsdorf
Am Glaswerk 4
02929 Rothenburg / Oberlausitz
Tel: +49 (0)35892 8343
Web: www.glassolutions.de Ansprechpartner: Alfred Bayer

Saint-Gobain Weber GmbH Werk Mainz-Weisenau
Dammweg 3
55130 Mainz
Tel: +49 (0)6131 97148-0
Web: www.sg-weber.de Ansprechpartner: Anika Dietrich

Saint-Gobain Weber GmbH, Werk Weilerswist
Metternicher Str. 17
53919 Weilerswist
Tel: +49 (0)2363/399-350
Web: www.sg-weber.de Ansprechpartner: Anika Dietrich

Flachglasmechaniker/-in

Aufgaben und Tätigkeiten:

Flachglasmechaniker/innen verarbeiten vorgefertigte Flachglastafeln und veredeln sie, z.B. durch Sandstrahlen, Ätzen oder Gravieren. Zu den Fertigungsprodukten gehören Glasplatten und –scheiben für Tische, Türen und Vitrinen, aber auch für Autos, Fenster, Solaranlagen, Wintergärten und Spiegel. Das Tätigkeitsfeld umfasst das Zuschneiden von Glasscheiben, das Abschleifen von Rändern, Ecken und Kanten, sowie die Veredelung des Glases mit elektronisch gesteuerten Maschinen, Anlagen und Geräten. Des Weiteren gehört deren Reinigung und Wartung und die ständige Qualitätskontrolle der Zwischen- und Endprodukte während des laufenden Fertigungsprozesses zu dem Aufgabenfeld.
Als Flachglasmechaniker/in sind Sie hauptsächlich tätig in der Glasspiegel-, Sicherheits- oder Isolierglasherstellung tätig. Zudem können sie in Betrieben des Ausbaugewerbes arbeiten.

Ausbildung:

Flachglasmechaniker/in ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf in der Industrie und hat eine Regeldauer von 3 Jahren.
In der Ausbildung werden Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten im Hinblick auf die Glasbearbeitung und -veredelung sowie die Handhabung von Werkzeugen und Betriebsmitteln vermittelt. Zudem erhalten Sie Fachwissen in Bezug auf verschiedene Flachglasarten, Werkstoffe und Hilfsmittel.

Voraussetzungen:

Sie haben die Schule mit der Mittleren Reife und einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 abgeschlossen? Außerdem besitzen Sie handwerkliches Geschick und Interesse an Technik und Präzisionsarbeit? Dann bewerben Sie sich an einem unserer Ausbildungsstandorte!

Sind Sie noch unsicher, ob dies der richtige Ausbildungsberuf für Sie ist? Dann fragen Sie in einem der Standorte nach einem Praktikum.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Zu unserem Unternehmen: glassolutions.de
Zur Ausbildung: berufenet.arbeitsagentur.de/berufenet/faces/index?path=null/kurz...

Finde die passende Ausbildung für dich bei Saint-Gobain

Hier kannst du uns kennenlernen

Bei den folgenden Karriere-Veranstaltungen hast du die Möglichkeit, direkt mit dem Recruituing-Team von Saint-Gobain in Kontakt zu treten. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

May07201909:30May09201916:30
Karriere

konaktiva

Unter dem Motto ʺStudenten treffen Unternehmenʺ, ist die konaktiva die Unternehmenskontaktmesse in Darmstadt um direkt mit Firmenvertretern in Kontakt zu treten und persönlich Fragen zu Praktika, Abschlussarbeiten und dem Berufseinstieg zu klären.

Darmstadtium (Wirtschafts- und Kongresszentrum)
Schloßgraben 1
64283 Darmstadt

May07201918:00May07201922:00
Karriere

Bonding Industry Night

Informiert Euch auf der Bonding Industry Night in lockerer Atmosphäre über Euren Einstieg bei Saint-Gobain Sekurit. Die Veranstaltung ist für Studenten kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.
Wichtig: Um teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung auf der Veranstaltungswebseite erforderlich!

Aachen

May22201910:00May22201916:00
Karriere

Meet@FH-Aachen

Die Karrieremesse der FH Aachen öffnet zum 14. Mal ihre Türen. Auch wir sind mit einem Stand vertreten. Also, kommt vorbei und informiert Euch persönlich über Euren Einstieg bei Saint-Gobain!

FH Aachen Messezelt
Eupener Straße 70
52066 Aachen

Nov05201910:31Nov07201918:31
Karriere

bonding Aachen

Auf der bonding warten die Firmenvertreter zahlreicher Unternehmen zum Kontaktknüpfung vor Ort, spannende Fachvorträge der unterschiedlichen Firmen und die aktuellsten Stellenangebote der ausstellenden Unternehmen. 

Bendplatz Aachen
Kühlwetterstraße
52072 Aachen