Blog

Freeglas Logo
Karriere

Nach 18 Monaten und drei spannenden Projekten im Saint-Gobain Konzern, habe ich Anfang Juni meine Zielposition bei der freeglass GmbH in Schwaikheim (bei Stuttgart) als WCM Koordinator begonnen

Global Player bei Saint-Gobain
Allgemein

Ich hoffe, Ihr genießt Euren Sommer! Seit ich zuletzt mit Euch gesprochen habe ist etwas Zeit vergangen und nun befinde ich mich schon inmitten meines zweiten Global Player Projektes, welches im Ausland und für eine Dauer von sechs Monaten stattfindet. Welchen besseren Ort gibt es für dieses Projekt, als den Hauptsitz einer so globalen Gruppe wie Saint-Gobain in der internationalen Metropole Paris.

Abschiedsfeier eines Global Players
Allgemein

Bald ist es soweit! In meinem zweiten Projekt geht es für mich Anfang Juni in die Vereinigten Staaten von Amerika. In Cleveland, Ohio bin ich für sechs Monate bei Saint-Gobain Performance Plastics (PPL) im Global Supply Chain Headquarter eingesetzt. Im strategischen Einkauf werde ich dabei Einblicke in die Supply Chain von weltweit operierenden Einzelunternehmen von PPL, dem Weltmarktführer für Hochleistungs-Polymerprodukte, erhalten (mehr Infos unter www.plastics.saint-gobain.com). Mit Risiko- und Marktanalysen von Single- und Sole- Source Anbietern innerhalb von PPL sind in meinem Projekt Maßnahmen zur Risikominimierung abzuleiten und anzupacken.

Global Player auf dem Weihnachtsmarkt in Aachen
Allgemein

Hallo zusammen,
mein Name ist Sameer und ich werde in den kommenden Wochen meine Erfahrungen als Saint-Gobain-Trainee mit euch teilen. Vielleicht eine kurze Vorstellung: Ich komme aus Indien und habe meinen Master in Deutschland absolviert, um letztendlich meinen Traumjob als Trainee bei Saint-Gobain zu finden. Als Inder, der für ein französisches Unternehmen in Deutschland arbeitet, freue ich mich sehr über die Vielfalt, die mir hier kulturell und professionell geboten wird!!

Dennis Kaller
Karriere

Von Dennis Kaller, Global Player
Vor gut 6 Monaten begann meine zweijährige Reise durch den französischen Großkonzern Saint-Gobain. Als Global Player arbeite ich seitdem in meinem ersten Projekt bei Saint-Gobain ISOVER G+H mit dem Ziel dessen Edelmetallmanagement auf den Prüfstand zu stellen und zu optimieren.

Konstantin Krämer bei Saint-Gobain
Karriere

Hallo zusammen, ich freue mich in den nächsten Monaten in diesem Blog einige meiner Beobachtungen schildern zu dürfen. Mein Bestreben ist es, dass ihr diese oft subjektiven Einschätzungen mindestens als informativ empfindet und euch im optimalen Fall gar unterhalten fühlt & euch schon auf den nächsten Artikel freut.

Daniel Joseph bei Saint-Gobain
Karriere

... bis hin zur Karrieremesse.
Mein Trainee Programm neigt sich zwar langsam aber stetig dem Ende zu, dennoch wird es niemals langweilig. Ich bin zurzeit in meinem 3. Projekt und kann mich als studierter Maschinenbauer nun in der Personalabteilung an fachfremden Aufgabenstellungen austoben.

Saint-Gobain ist Top Employer
Allgemein

Wie attraktiv ist Saint-Gobain eigentlich für junge Leute, die auf der Suche nach einem gelungenen Berufseinstieg sind? Diese Frage habe ich in den letzten Monaten das ein oder andere Mal zu hören bekommen, sei es aus dem Bekanntenkreis oder im Rahmen von Mentoren-Gesprächen.

Allgemein

Fachfremde Projekte im Management Nachwuchsprogramm bei Saint-Gobain.

Mittlerweile bin ich seit 12 Monaten im Trainee-Programm und mein zweites Projekt neigt sich dem Ende zu. Es heißt erneut: „Koffer packen, auf zur nächsten Station und Start ins neue Projekt“. Nachdem meine ersten beiden Projekte vor allem meiner Kompetenzvertiefung und dem Sammeln internationaler Erfahrung gewidmet waren, geht es im dritten und letzten Projekt des Trainee‑Programms um die Ausweitung meines „Kompetenzbereiches“. Dieser liegt übrigens derzeit ganz klar im Bereich Produktion. Nicht nur, weil ich Maschinenbau bzw. Produktionstechnik studiert habe, sondern auch, weil ich meine ersten beiden Projekte genau in diesem Bereich durchgeführt habe.