2. Frankfurter Architektentag am 17. November 2016

Saint-GobainSaint Gobain Logo

ISOVER, Rigips und Weber laden zu Fachveranstaltung mit dem Thema "Wohnbau im Wandel" ein

Gerade im urbanen Umfeld wird der Spagat zwischen bezahlbarem und hochwertigem Wohnbau sowie zwischen Platzangebot und individuellen Komfortansprüchen zunehmend größer. Der gemeinsam von ISOVER, Rigips und Weber veranstaltete 2. Frankfurter Architektentag am 17. November 2016 im Kinopolis Main-Taunus-Zentrum beschäftigt sich daher mit der Zukunft des Wohnbaus. 

Saint-Gobain Bauprodukte

Gerade im urbanen Umfeld wird der Spagat zwischen bezahlbarem und hochwertigem Wohnbau sowie zwischen Platzangebot und individuellen Komfortansprüchen zunehmend größer. Der gemeinsam von ISOVER, Rigips und Weber veranstaltete 2. Frankfurter Architektentag am 17. November 2016 im Kinopolis Main-Taunus-Zentrum beschäftigt sich daher mit der Zukunft des Wohnbaus. Die Veranstaltung beginnt um 8 Uhr und endet um 16.30 Uhr. Sie wird durch die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen als Fortbildung im Sinne der Fortbildungsordnung mit acht Punkten sowie mit einem Punkt für Schallschutz-Nachweisberechtigte anerkannt und mit einem Teilnahmezertifikat bestätigt. Die Ingenieurkammer Hessen schreibt acht Unterrichtseinheiten gut. Die Teilnahmegebühr beträgt 89,- Euro, inklusive Tagungsunterlagen, Speisen und Getränke. Anmeldungen können über die Hotline 0 23 63 - 399 612 oder per Mail an Sandra.Pieper@sg-weber.de erfolgen.

Hochkarätige Referenten sowie Experten der drei Unternehmen ISOVER, Rigips und Weber thematisieren am 2. Frankfurter Architektentag im Rahmen ihrer Vorträge wichtige Zukunftsthemen des Wohnbaus. Welche Trends ergeben sich aus den künftigen Anforderungen an den Wohnbau? Und welche Bedürfnisse treiben diese Entwicklung? Aber auch aktuelle Herausforderungen wie die Qualitätssicherung an WDVS-Fassaden sowie der Feuchte- und Lärmschutz stehen auf dem Programm. Architekten und Fachplaner können sich diesbezüglich nicht nur über Änderungen auf Normenseite informieren, sondern erhalten zudem wertvolle Hinweise für die Planerpraxis. 

Veranstaltungsort: 
Kinopolis Main-Taunus-Zentrum
Main-Taunus-Zentrum 1
65843 Sulzbach (Taunus)

Verbindliche Anmeldungen 
Fax: 0 23 63 - 399 694
E-Mail: Sandra.Pieper@sg-weber.de
Hotline: 0 23 63 - 399 612