Aufstockungen leicht gemacht – weber.floor Trittschalldämmsysteme für jeden Bedarf

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Saint-Gobain Weber bietet weber.floor Trittschalldämmsystem in zwei Varianten / Besonders leichte Trittschalldämmung für den Bestand

BAU 2019

München / Düsseldorf, Januar 2019 – Dachaufstockungen zur Nachverdichtung von Wohnraum sind aktuell ein großes Thema in der Architektur. Eine besondere Herausforderung stellt sich dabei hinsichtlich des normgerechten Trittschallschutzes.

Schlanker Systemaufbau ideal für Sanierung
Mit nur 28 Millimetern Mindestaufbauhöhe kann das weber.floor Trittschalldämmsystem 28 seine Stärken insbesondere in der Sanierung ausspielen. Das bauaufsichtlich zugelassene System setzt sich zusammen aus der weber.floor 4955 Trittschall- und Trennlagenbahn, einem Systemgewebe und 25 Millimetern weber.floor 4365 Dünnestrich und erzielt auf einer Massivdecke Trittschallminderungen Δ Lw von bis zu 22 dB. Durch seinen schlanken Aufbau und sein geringes Gewicht eignet es sich hervorragend für die komfortorientierte Sanierung in mehrgeschossigen Bestandsimmobilien.

Fokus auf Schallreduzierung
Sowohl für die Sanierung als auch insbesondere für Aufstockungen eignet sich das weber.floor Trittschalldämmsystem 40. Mit einer Mindestaufbauhöhe von 40 Millimetern ist auch dieses System schlank, zudem bietet es hervorragende Schallschutzwerte. Bei einer Gesamtdicke von lediglich 45 Millimetern auf einer Massivdecke erzielt dieses System bereits eine geprüfte Trittschallminderung Δ Lw von bis zu 29 dB. Auch auf Holzbalkendecken weist es gute Schallminderungswerte auf. Die Verarbeitung ist besonders komfortabel und damit auch wirtschaftlicher möglich. Statt wie bei herkömmlichen Systemen Plattenware zuzuschneiden und Fugen aufzufüllen, rollen Boden-Profis die Trittschalldämmwolle bei weber.floor acoustic einfach aus und verkleben sie an den Stößen. Darüber wird ebenfalls weber.floor 4365 Dünnestrich in einer Schichtdicke von 25 Millimetern aufgetragen.

Mit den zwei schlanken und leistungsstarken weber.floor Trittschalldämmsystemen stehen Planern und Fachhandwerkern Lösungen für jeden Bedarf zur Verfügung. Je nach Anwendungsfall können sie den Fokus dabei auf eine extrem geringe Aufbauhöhe oder auf eine besonders ausgeprägte Trittschallminderung legen.

 

Über Saint-Gobain Weber
Die Saint-Gobain Weber GmbH ist bundesweit einer der führenden Baustoffhersteller und bietet über 800 Premium-Lösungen in den Segmenten Putz- und Fassadensysteme, Fliesen- und Bodensysteme sowie Bautenschutz- und Mörtelsysteme. Die in der Branche einzigartige Bandbreite an Produkten, Systemen und Services macht das Unternehmen zum kompetenten Partner für ganzheitliche Bauplanung und -ausführung. In Deutschland produziert Weber an 15 regionalen Standorten und kann damit schnell auf Kundenbedürfnisse reagieren. Daneben prägt insbesondere eine hohe Innovationskraft das Profil von Saint-Gobain Weber. Der Fokus der vielfach ausgezeichneten Neuentwicklungen liegt  auf wohngesunden, umweltschonenden Baustoffen. Weber ist Teil der Saint-Gobain-Gruppe, dem weltweit führenden Anbieter auf den Märkten des Wohnens und Arbeitens.

Kontakt:
Saint-Gobain Weber GmbH
Christian Poprawa
Schanzenstraße 84
40549 Düsseldorf
Tel.: (0211) 91369 280
Fax: (0211) 91369 309
E-Mail: christian.poprawa@sg-weber.de