Das Tiefbau-Forum 2018 – attraktiver Treffpunkt und ein großartiger Erfolg!

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Am 25. Januar 2018 war es wieder soweit. Die Marken Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH und Raab Karcher der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) luden zum 16. Mal in Folge Profis zum ‚Tiefbau-Forum‘ in die Ulmer Messe ein. Mehr als 2.200 Besucher kamen zum traditionellen Branchenauftakt und erhielten Einblicke in das gesamte Spektrum der Innovationen in Versorgung, Entsorgung und Oberfläche.

Saint-Gobain Deutschland
Das Tiefbau-Forum 2018 – attraktiver Treffpunkt und ein großartiger Erfolg!

Gastgeber waren die beiden Marken Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH und Raab Karcher aus dem Hause SGBDD. Auf mehr als 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentierten über 125 namhafte Hersteller ihre Produktneuheiten. Den Kern der Veranstaltung bildeten die 31 hochkarätigen Referenten aus Industrie und Handel mit ihren Vorträgen zu ausgewählten Spezialthemen: von der Digitalisierung im Gelände über zukunftsorientierte Straßenraumgestaltung bis hin zur Vorstellung konkreter innovativer Problemlösungen, wie z.B. Schachtabdeckungen für hoch belastete und stark frequentierte Straßen. Das 16. Tiefbau-Forum überzeugte erneut mit Themenvielfalt und Insiderwissen.

„Die Besucher erfahren hier, was die Branche von morgen bewegt. Sie haben die Möglichkeit hochkarätige Fachvorträge renommierter Referenten zu besuchen, sich über aktuelle Verordnungen, Produkte sowie Trends zu informieren und dabei wichtige Kontakte zu knüpfen. Darüber hinaus nutzen die namhaften Industrieunternehmen der Branche die Möglichkeit, im Rahmen der begleitenden Fachausstellung ihre Produktneuheiten und Serviceleistungen vorzustellen.“, beschreibt Michael Schumacher, CEO/Vorsitzender der Geschäftsführung bei der SGBDD, die Zielsetzung der jährlichen Veranstaltung.

Das traditionelle Zusammentreffen der Aussteller am Vorabend bereicherte die Extrembergsteigerin Helga Hengge. Mit ihrem Vortrag ‚Herausforderungen meistern‘ zeigte sie auf sympathische und beeindruckende Weise, untermalt mit einer spektakulären Bildpräsentation, erstaunliche Parallelen zwischen den Herausforderungen des Bergaufstiegs und dem Alltag von Führungskräften auf.

Den Messe-Startschuss gaben am Folgetag Mario Hinz, Geschäftsführer der Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH und Michael Schumacher, CEO/Vorsitzender der Geschäftsführung bei der SGBDD. Sie betonten in ihrer Begrüßungsansprache die hohe Innovationsfähigkeit der Branche, die sich in der Vielzahl an Neuheiten und Trends in Versorgung, Entsorgung und Oberfläche widerspiegelt. Gunter Czisch, Oberbürgermeister der Stadt Ulm, hieß im Anschluss daran die aus dem gesamten Bundesgebiet angereisten Gäste willkommen.

„Auch in diesem Jahr war es ein Branchentreffen der Extraklasse – das hohe Qualitätsniveau hat überzeugt. Besonders stolz sind wir auf den Erfahrungsaustausch zwischen den Experten. Trotz aller Digitalisierung spielt weiterhin das persönliche Gespräch eine große Rolle. Dass alle Teilnehmer es schätzen, belegt die jährlich ansteigende Personenzahl, die dieses Forum aktiv unterstützt oder besucht. Sie alle tragen zum Erfolg der Veranstaltung bei und lassen es zu dem werden, was es ist, nämlich ein fester Bestandteil unserer Branche!“, so Mario Hinz, Geschäftsführer der Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH.

Das Tiefbau-Forum hat sich im Laufe der Jahre zu einer attraktiven Brancheninstitution entwickelt und richtet sich an ein fachübergreifendes Publikum aus Kommunen, Verbänden, Architekten- und Ingenieurbüros, Versorgungs-, Entsorgungs- und Tiefbauunternehmen sowie dem Straßen-, Garten- und Landschaftsbau. Profis aus den unterschiedlichsten Bereichen nutzen den persönlichen Austausch in Bezug auf Innovationen und Problemlösungen der Branche. Und auch die Präsentation namhafter Aussteller begründet das starke Interesse des Fachpublikums an dem jährlichen Zusammentreffen.

Weitere Impressionen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zum Download der Fachvorträge unter www.tiefbau-forum.com.

 

Pressekontakt
Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH
Barbara Plum
Marketing | Geschäftsfeld Tiefbau
Hafeninsel 9
63067 Offenbach/Main
barbara.plum@saint-gobain.com
www.sgbd-deutschland.com

 

Über SGBDD
Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der Saint-Gobain S.A., Paris. Mit einem Umsatz von 39,6 Milliarden Euro (2015) und beinahe 170.000 Mitarbeitern in 67 Ländern gehört die Saint-Gobain Gruppe zu den 100 größten Industrieunternehmen der Welt. Als führender Baufachhändler in Deutschland erwirtschaftete die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD), Offenbach am Main, 2016 mit rund 5.000 Mitarbeitern in bundesweit 220 Niederlassungen einen Umsatz von rund 1,9 Milliarden Euro. Der Baufachhändler bietet in den Bereichen Bauen und Modernisieren innovative Produkte, Systeme und Dienstleistungen. Die Angebotspalette reicht vom Keller bis zum Dach. Das Fundament des Unternehmens bilden 11 Marken aus den Geschäftsfeldern Fliese, Hochbau und Tiefbau, die SGBDD unter einem Dach vereinigt.

Zur Unternehmensgruppe der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH gehören folgende Marken:
 
Balzer Gruppe
Dämmisol Baustoffe GmbH
Dr. Sporkenbach GmbH
Fliesen Discount GmbH
Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH
Platten-Peter Fliesenzentrum Nord GmbH
SGBD Deutschland GmbH / KERAMUNDO – Welt der Fliesen
SGBD Deutschland GmbH / KLUWE – Ihr Baufachhändler
SGBD Deutschland GmbH / PLATTFORM Handwerker-Fachmarkt
SGBD Deutschland GmbH / Raab Karcher
Saxonia Baustoffe GmbH

 
Weitere Informationen unter: www.sgbd-deutschland.com

Verfügbare Downloads: 
AnhangGröße
PDF Icon Download Pressemitteilung420.51 KB
Bild Icon Pressebilder745.01 KB
Bild Icon Pressebilder410.73 KB
Bild Icon Pressebilder69.14 KB
Bild Icon Pressebilder107.57 KB
Bild Icon Pressebilder476.69 KB
Bild Icon Pressebilder448.93 KB
Bild Icon Pressebilder944.43 KB
Bild Icon Pressebilder147.34 KB
Bild Icon Pressebilder705.08 KB
Bild Icon Pressebilder118.03 KB
Bild Icon Pressebilder61.13 KB
Bild Icon Pressebilder66.75 KB