Ergebnisse 2018

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Steigerung des Betriebsergebnisses um +4,5%,
+7,2% im zweiten Halbjahr

Finanzberichte
Saint-Gobain
  • Anhaltendes Wachstum von +4,4%, davon +4,8% im vierten Quartal. Starke Dynamik bei den Verkaufspreisen mit +3,0%; Beschleunigung im zweiten Halbjahr auf +3,5%
  • Steigerung des Betriebsergebnisses bei vergleichbaren Bedingungen um +7,2% im zweiten Halbjahr, deutlich über dem Niveau im ersten Halbjahr; ein Anstieg von +4,5% auf das Jahr betrachtet
  • Deutliche Zunahme der Betriebsmarge im zweiten Halbjahr auf 7,9%
  • Erneuter Anstieg des bereinigten Nettoergebnisses2 von +6,0%; Nettoergebnis in Höhe von 420 Millionen Euro nach 2,0 Milliarden Euro Wertberichtigungen von Anlagebeständen
  • Leichter Anstieg der Selbstfinanzierung; Beschleunigung der Wachstumsinvestitionen, die von den Schwellenländern getragen werden
  • Beschleunigung der Portfolio-Umschichtung: gezielte Akquisitionen kleiner und mittlerer Unternehmen für 768 Millionen Euro; durchgeführte oder angekündigte große Veräußerungen mit einem Gesamtumsatz von mehr als 2,4 Milliarden Euro als Teil des bereits angekündigten Ziels von 3 Milliarden Euro; im Rahmen der neuen Strategie Einleitung einer erneuten strategischen Überprüfung des Geschäftsportfolios, die zu einer zusätzlichen Dynamik bei Veräußerungen und Akquisitionen führen wird
  • Erhöhung der Dividende 2018 auf 1,33 Euro pro Aktie, die ausschließlich in bar ausgezahlt wird

 

Im Anhang finden Sie die vollständige Pressemitteilung.

Verfügbare Downloads: 
AnhangGröße
PDF Icon Pressemitteilung Ergebnisse 2018132.69 KB