Informative fachvorträge hochkarätiger Referenten - Raab Karcher lädt zum Experten-Forum rund ums Thema Wärmedämm-Verbundsysteme

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung in Berlin lädt Raab Karcher im nächsten Jahr zum Experten-Forum nach Hamburg (28.01.) und nach Stuttgart (11.02.) ein. Thema sind auch hier Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS), über die erfahrene Experten der Baubranche referieren. Im Anschluss an die Vorträge gibt es – wie bereits im September in Berlin – ausreichend Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zum Networking. Das Experten-Forum findet in beiden Städten jeweils von 9 bis 17 Uhr statt. 

Saint-Gobain Baufachhandel
Experten-Forum Raab Karcher

Sowohl in Hamburg als auch in Stuttgart werden sechs hochkarätige Experten referieren und die Gäste mit umfassenden sowie nützlichen Informationen rund um das Thema WDVS versorgen. Unter anderem zeigt Dr. rer. nat. Bodo Buecher von der Sachverständigengemeinschaft Wärmedämmung Strategien zur "Fehlervermeidung bei Planung und Ausführung" auf. Ihm zufolge wird der weitaus überwiegende Anteil an Mängeln nicht durch Systemfehler, sondern durch Planungs- und Verarbeitungsfehler hervorgerufen. Angefangen bei der Systemauswahl bis zur Ausführung der Befestigung, Unterputz-Installation, Gewebepositionierung und Sockelausbildung schlüsselt er auf, wie ein WDVS korrekt installiert wird. Fundiertes Praxiswissen vermittelt auch Joachim Beschnidt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht. In seinem Vortrag befasst er sich eingehend mit der "Rechtlichen Betrachtung der Planung und Ausführung". Dabei geht er auf die Haftungsfrage ein, erklärt die Bedeutung einer bauaufsichtlichen Zulassung und weist auf wichtige Gesetze und Verordnungen hin. 

In einem regen Austausch loten Referenten und Forumsteilnehmer gemeinsam die Vorteile und Chancen aus, die Wärmedämm-Verbundsysteme dem Menschen und der Umwelt bieten. In einer Ausstellung zum Thema präsentieren ausgewählte Lieferanten Exponate, beispielsweise aus dem Bereich der atmungsaktiven und umweltfreundlichen mineralischen Dämmstoffe, und sorgen dadurch für Praxisnähe. In den gemeinsamen Pausen können die Gäste die Ausstellung besuchen und die Gelegenheit nutzen, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Das abschließende Get-together mit Fingerfood lädt zusätzlich dazu ein, sich intensiv über die referierten Themen auszutauschen, alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen. 

Wer an dem Experten-Forum in Hamburg oder Stuttgart teilnehmen möchte, hat die Möglichkeit, sich online für Hamburg bzw.für Stuttgart anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Zeitgemäße Lösungen zur Fassadendämmung sind darüber hinaus Thema einer neuen, kostenlosen Broschüre, die Raab Karcher Mitte September veröffentlicht hat. Sie können die Broschüre und die Programme der Veranstaltungen auf dieser Seite (unten) herunterladen. 

Gut zu wissen: Nach Hamburg und Stuttgart wird es am 25.02.2016 ein weiteres Experten-Forum zum Thema WDVS geben, welches in Leipzig stattfindet. Anmeldungen dafür sind ab Januar möglich.