Preview 2015 begeisterte die Messebesucher: Schöne, neue Fliesenwelt – Dank kreativer und innovativer Aussteller und Marken

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Unter dem Motto „Fliesenstars in der Manege“ lud die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) zur diesjährigen Preview vom 08.-10.09.2015 ins Esperanto nach Fulda ein. Rund 1.300 interessierte Messebesucher nutzten die Gelegenheit und informierten sich über die Fliesen-Trends von morgen. Eins der vielen Highlights war neben der Messe und dem bunten Abendprogramm die Auszeichnung des spanischen Herstellers Peronda mit dem „Preview-Lieferanten-Award“. Das etablierte und beliebte Event bot darüber hinaus wieder ausreichend Gelegenheit zum Netzwerken. 

Saint-Gobain Baufachhandel

Die jährlich stattfindende Hausmesse „Preview“ der SGBDD war auch dieses Jahr ein voller Erfolg – sowohl für den Veranstalter als auch für die rund 50 Aussteller. Mit ihren aktuellen Fliesensortimenten und innovativen Neuentwicklungen konnten sie die Kunden begeistern. „Mit der Veranstaltung haben wir unseren Kunden aus Handwerk und Handel einen guten Vorgeschmack auf die Trends der diesjährigen Cersaie in Bologna gegeben“, sagt Alexander Herr, Category Manager Fliese bei SGBDD. 

Zu den renommierten Ausstellern aus den Bereichen Fliese, Bauchemie sowie Baugeräte und Werkzeug gehörte auch die SGBDD Eigenmarke KERMOS, die erneut im Mittelpunkt des Interesses stand. Deren neue Fliesenserien Metro, Terra Nova, Urban Mix und Avalon fanden bei den Besuchern großen Anklang, da sie nicht nur hinsichtlich ihres modernen Designs, sondern auch wegen ihrer hohen Funktionalität und erstklassigen Beschaffenheit punkten. Überzeugen konnte in dieser Hinsicht auch die neue 2 cm starke Fliesenserie Cosmo (im Format 75 x 75 cm) der SGBDD Marke Terralis, die auf Bodenbeläge für den Außenbereich spezialisiert ist. 

Die Hausmesse, die dieses Jahr bereits zum zwölften Mal stattfand, wurde nicht nur genutzt, um innovative Produkte zu präsentieren, sondern auch neue Services und Angebote wie den neu gestalteten Online-Shop von KERAMUNDO und Raab Karcher sowie das Tool MarketingPLUS und die innovative App „Meine Welt der Fliese“ vorzustellen. Mit dem „Virtuellen Raumstudio“ der SGBDD konnten Messebesucher beispielsweise erproben, wie bestimmte Fliesen, Fugenfarben und -breiten sowie Verlegemuster auf der Fläche wirken. So kann man das Zusammenspiel der einzelnen Komponenten bereits vor dem Kauf auf sich wirken lassen.

Auf großes Interesse bei den Fachbesuchern stießen auch die beiden neuen Aussteller: der italienische Hersteller Rondine S.P.A. und die Peronda Gruppe aus Spanien, die auf der Preview 2015 ihre Premiere feierten. Für den Aussteller aus Spanien gab es aber noch mehr zu feiern. Peronda wurde als innovativster Messestand mit dem begehrten „Preview-Lieferanten-Award“ ausgezeichnet. „Der Lieferanten-Award ist als Dankeschön an unsere Industriepartner zu verstehen“, so Herr. „Die Stände werden dabei von den Besuchern bewertet – und zwar in den Kategorien kreativster Messestand, innovativste Produkte und Betreuung durch das Standpersonal.“ 

Ob über den Award-Sieger oder die vorgestellten Innovationen – Gelegenheiten, um gemeinsam ins Gespräch zu kommen, gab es ausreichend, nicht zuletzt beim Abendprogramm: Das Zirkus-Duo Eljia bot am Trapez einen atemberaubenden Auftritt dar. Wer selbst einmal balancieren, jonglieren und ähnliches ausprobieren wollte, hatte dazu beim Mitmach-Zirkus die Möglichkeit. Für musikalische Unterhaltung sorgte unterdessen die Geigerin MISS vioLINE, die von elektronischen Klängen eines DJs begleitet wurde. „Alles in allem war die Preview 2015 ein gelungenes Event, das den Besuchern Inspiration bot und Spaß gemacht hat“, resümiert Herr, der sich bereits auf die nächste Hausmesse in 2016 freut.