Qualitätsführer im Tiefbauhandel

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD) führt drei Konzernmarken zu einem neuen Unternehmen zusammen – der „Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH“.

Saint-Gobain Baufachhandel
Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH

Drei starke Marken unter einem Dach
Aus drei etablierten Branchengrößen ‚Schulte Tiefbauhandel‘, ‚Muffenrohr‘ und ‚IBA-Halberg‘ wird zum 01. November 2017 eine bundesweit einheitliche Organisation – die ‚Muffenrohr Tiefbauhandel‘ – mit über 100 Jahren Erfahrung.

Gemeinsam für Qualität
„Gemeinsam für Qualität“, so bringt Mario Hinz, Geschäftsführer der neuen Organisation Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH, die Unternehmensstrategie auf den Punkt. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden eine noch höhere Beratungsqualität zu bieten – dies in Verbindung mit der Erschließung von neuen Vertriebswegen. Insbesondere im digitalen Raum werden wir in Zukunft eine große Rolle spielen, denn dort sehen wir das Wachstum von morgen.“

Neuer Name. Neuer Claim: Tief.Stark.Gut
Der Name ‚Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH‘ ist eine Kombination aus den Firmen Schulte Tiefbauhandel und Muffenrohr, der den Partner IBA-Halberg mit einschließt. Der neu entwickelte Claim zum Firmennamen „Tief.Stark.Gut.“ vereint in seinem Dreiklang alle drei Unternehmen und kommuniziert die Leistungs- und Branchenkompetenz. 

Deutschlandweit ganz nah am Kunden
Die Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH‘ wird an 31 Standorten von Düsseldorf bis Zittau und von Berlin bis Stuttgart präsent sein. Die bisherigen Unternehmen sind seit einigen Jahren Teil der SGBDD. Jedes für sich bietet innovative Problemlösungen für die Branche. Mit der Zusammenführung werden wertvolle Synergien erschlossen und der gemeinsame Ausbau der Qualitätsführerschaft deutlich vorangetrieben. Der Fokus liegt dabei ganz klar auf den drei wesentlichen Erfolgsbausteinen Produkt, Beratung und Logistik. Bereiche, die unseren Kunden wertvolle Vorteile bringen, und sie bei der Stärkung der Marktposition unterstützen. Dabei profitieren die Kunden in vielerlei Hinsicht:

  1. Bündelung der Beschaffungskompetenz
    Der Ausbau des bestehenden Netzwerkes an Lieferanten garantiert dauerhaft ein qualitativ hochwertiges und innovatives Sortiment. Die enge Zusammenarbeit mit Lieferanten und Kunden ermöglicht es, das Angebotsspektrum konsequent der Nachfrage anzupassen. Neuheiten werden intensiv auf Marktfähigkeit geprüft und kundennahe Lösungen gemeinsam entwickelt. Gleichzeitig wird insbesondere ein hoher Wert auf Datenqualität gelegt.
     
  2. Spezialwissen für den Erfolg unserer Kunden
    Durch das Zusammenspiel der Vertriebsteams wird Wissen und Erfahrung gebündelt. Damit ist das Unternehmen in der Lage, Kunden stets kompetent und technisch auf hohem Niveau zu beraten. Die neue Gesellschaft sieht sich nicht nur als Fachhandel mit exzellenten Produkten und wettbewerbsfähigen Preisen, sondern begleitet die Kunden projektbezogen. Dafür steht einerseits das Technische Key Account Management (T-KAM), mit einem branchenweit einzigartigen Service, das kaufmännische Kompetenz mit ingenieurtechnischem Fachwissen verbindet, andererseits das ELLKO-Portal, die digitale Systemverbindung zur Optimierung der Beschaffungsprozesse auf Kundenseite. Dies führt  zu klaren Wettbewerbsvorteilen für die Geschäftspartner.
     
  3. Optimierung der Prozesskette durch vernetzte Standorte
    Ein weiterer großer Baustein ist die Straffung der Wertschöpfungskette. Die Vernetzung aller Standorte schafft ungeahnte Möglichkeiten, sichert problemlos einen standortübergreifenden Austausch zwischen den Experten und führt letztlich zu einem nachhaltigen Wissenstransfer – davon profitieren Kunden und Lieferanten.

 

Weitere Informationen finden Sie ab 01.11.2017 unter: www.muffenrohr.de
Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH….  Tief.Stark.Gut

Über SGBDD
Die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH ist ein Unternehmen der Saint-Gobain S.A., Paris. Mit einem Umsatz von 39,6 Milliarden Euro (2015) und beinahe 170.000 Mitarbeitern in 67 Ländern gehört die Saint-Gobain Gruppe zu den 100 größten Industrieunternehmen der Welt. Als führender Baufachhändler in Deutschland erwirtschaftete die Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH (SGBDD), Offenbach am Main, 2015 mit rund 5.100 Mitarbeitern in bundesweit 220 Niederlassungen einen Umsatz von rund 2 Milliarden Euro. Der Baufachhändler bietet in den Bereichen Bauen und Modernisieren innovative Produkte, Systeme und Dienstleistungen. Die Angebotspalette reicht vom Keller bis zum Dach. Das Fundament des Unternehmens bilden 11 Marken aus den Geschäftsfeldern Fliese, Hochbau (kurz HBM, Heavy Building Material) und Tiefbau, die SGBDD unter einem Dach vereinigt.
Zur Unternehmensgruppe der Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH gehören folgende Marken:

Balzer Gruppe
Dämmisol Baustoffe GmbH
Dr. Sporkenbach GmbH
Fliesen Discount GmbH
Muffenrohr Tiefbauhandel GmbH
Platten-Peter Fliesenzentrum Nord GmbH
SGBD Deutschland GmbH / KERAMUNDO – Welt der Fliesen
SGBD Deutschland GmbH / KLUWE – Ihr Baufachhändler
SGBD Deutschland GmbH / PLATTFORM Handwerker-Fachmarkt
SGBD Deutschland GmbH / Raab Karcher
Saxonia Baustoffe GmbH

Pressekontakte
Saint-Gobain Building Distribution Deutschland GmbH
Barbara Plum
Marketing (Geschäftsfeld Tiefbau)
Hafeninsel 9
63067 Offenbach/Main
E-Mail: barbara.plum@saint-gobain.com