Raab Karcher Experten-Forum nimmt am 17. September 2015 Wärmedämm-Verbundsysteme in den Fokus

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Wärmedämm-Verbundsysteme (WDVS) sind Thema des kommenden Raab Karcher Experten-Forums: Der führende Baustoffhändler lädt Fachleute der Baubranche für den 17. September zu einer Tagung mit Vorträgen und Diskussionsrunden ins Radisson Blu Hotel in Berlin ein. Weitere Veranstaltungen sind in Leipzig, Hamburg und Stuttgart geplant. 

Saint-Gobain Baufachhandel

Jeweils von 10 bis 17 Uhr werden sechs hochkarätige Experten rund um das Thema Fassadendämmung referieren. Unter anderem zeigt Dr. rer. nat. Bodo Buecher von der Sachverständigengemeinschaft Wärmedämmung Strategien zur „Fehlervermeidung bei Planung und Ausführung“ auf. Ihm zufolge wird der weitaus überwiegende Anteil an Mängeln nicht durch Systemfehler, sondern durch Planungs- und Verarbeitungsfehler hervorgerufen. Angefangen bei der Systemauswahl bis zur Ausführung der Befestigung, Unterputz-Installation, Gewebepositionierung und Sockelausbildung schlüsselt er auf, wie das Vorhaben gelingt. Fundiertes Praxiswissen gibt auch Dr.-Ing. Heribert Oberhaus von der Ingenieurgesellschaft Bauforschung Oberhaus mbH an die Hand. In seinem Vortrag „Fassadengestaltung/Sanierung von Bestandsfassaden“ legt er unter anderem besonderes Augenmerk auf korrekte Anschlüsse sowie die Vermeidung von Pilzen und Algen. Joachim Beschnidt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, befasst sich eingehend mit der „Rechtlichen Betrachtung der Planung und Ausführung“. Er geht dabei auf die Haftungsfrage ein, erklärt die Bedeutung einer bauaufsichtlichen Zulassung und weist auf wichtige Gesetze und Verordnungen hin. 

Referenten und Forumsteilnehmer loten gemeinsam die Chancen aus, die Wärmedämm-Verbundsysteme für Mensch und Umwelt eröffnen. Besondere Anschauungsobjekte steuern acht Lieferanten von Raab Karcher bei: In einer Ausstellung zum Thema präsentieren sie ausgewählte Exponate, beispielsweise aus dem Feld der atmungsaktiven und umweltfreundlichen mineralischen Dämmstoffe, und verleihen den Diskussionen so besondere Anschaulichkeit. In den gemeinsamen Pausen können die Gäste die Ausstellung begutachten und die Gelegenheit nutzen, die Gespräche in ungezwungenem Rahmen fortzufüh-ren.

Wer an dem Experten-Forum teilnehmen möchte, hat bis zum 10. September die Möglichkeit, sich online auf 
www.raabkarcher.de/experten-forum anzumelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zeitgemäße Lösungen zur Fassaden-dämmung sind darüber hinaus Thema einer neuen, kostenlosen Broschüre, die Raab Karcher Mitte September veröffentlicht.