Saint-Gobain Glass: Ausgezeichnet mit dem Heinze Architects‘ Darling Award 2017

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Architekten favorisieren Saint-Gobain Glass. Dafür wurde Saint-Gobain Glas jetzt mit dem Heinze Architects‘ Darling Award 2017 in der Kategorie Glas/Glaskonstruktion ausgezeichnet.

Saint-Gobain Flachglas
Heinze Architects‘ Darling Award 2017, Copyright: Roman Thomas/Heinze.

Nun hat es Saint-Gobain Building Glass schriftlich: Im Bereich Glas/Glaskonstruktionen erhielt das Unternehmen den Heinze Architects‘ Darling Award 2017. Die Auszeichnung ist das Ergebnis einer bundesweiten Befragung unter rund 2.000 Architekten und Planern der Heinze Marktforschung und wurde bereits zum 7. Mal verliehen.

Ins Rennen um die begehrte Trophäe waren über 200 Hersteller und Marken der Bauindustrie gegangen, am Ende stand Saint-Gobain als einer der Preisträger fest. Am 9. November feierten rund 350 Vertreter der Baubranche die Gewinner aus 24 Produktbereichen und 11 übergreifenden Marketingdisziplinen in Celle.

Für Saint-Gobain Building Glass Europe nahmen Andreas Bittis, Produktmanager Beschichtetes Glas/ Marktmanager Fassade und Martin Stadler, Marketing Director, den goldenen Phönix entgegen: „Wir freuen uns über die Auszeichnung, die ein deutliches Zeichen ist, dass Architekten und Planer unsere hochwertigen Glaslösungen schätzen. Zugleich nehmen wir sie als Ansporn, auch künftig bei der Entwicklung von Funktionsgläsern und Beschichtungen voran zu gehen.“

Weitere Informationen: 

Saint-Gobain Building Glass Deutschland Österreich Schweiz
Andreas.Bittis@saint-gobain.com | Tel.: +49 24 02 121-881

Bildzeile: Ausgezeichnet für herausragende Funktionsgläser – Saint-Gobain Building Glass: Andreas Bittis Produktmanager Beschichtetes Glas/ Marktmanager Fassade und Martin Stadler, Marketing Director (rechts), nahmen den Architects‘ Darling Award 2017 der Heinze Marktforschung entgegen. Copyright: Roman Thomas/Heinze.

Verfügbare Downloads: