Saint-Gobain steigt in den Markt der thermischen Isolierungen für Hochtemperaturbereiche ein

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Saint-Gobain hat HKO übernommen, ein deutsches Unternehmen, das spezialisiert ist auf die Entwicklung, die Produktion und den Vertrieb von thermischen Isolierungen für Hochtemperaturbereiche und von Brand- und Hitzeschutzlösungen, die aus verschiedenen Glasfasertypen hergestellt werden und Temperaturen von 600 bis 1.000°C standhalten.

Saint-Gobain Deutschland

HKO wurde in den 1970er Jahren gegründet und beschäftigt 225 Mitarbeiter. Mit zwei Produktionssstätten in Deutschland und Vertriebsbüros in Frankreich, China und den USA erwirtschaftete das Unternehmen 2017 einen Umsatz von 39 Millionen Euro Umsatz. HKO entwickelt maßgeschneiderte Lösungen, um den wachsenden Bedarf seiner Kunden in den Bereichen Bau, Industrie und Automotive zu erfüllen.  

Die Akquisition steht im Einklang mit der Strategie der Saint-Gobain-Gruppe, Nischentechnologien zu entwickeln. HKO wird in den Bereich ADFORS innerhalb der Unternehmenssparte Hochleistungswerkstoffe integriert. Die Akquisition ermöglicht der Saint-Gobain-Gruppe den Einstieg in den Markt der thermischen Isolierungen für Hochtemperaturbereiche und die Erweiterung ihres Angebots an Produkten mit hohem Mehrwert. Gleichzeitig kann Saint-Gobain sich damit als Marktführer auf dem europäischen Markt positionieren.  

ÜBER SAINT-GOBAIN
Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: in Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.

40,8 Milliarden Euro Umsatz in 2017 
In 67 Ländern vertreten
Mehr als 179.000 Mitarbeiter
www.saint-gobain.com