Saint-Gobain unterstützt die Obdachlosen-Initiative Liberty.home in Österreich

Saint-GobainSaint Gobain Logo

In Österreich unterstützen Saint-Gobain ISOVER und Saint-Gobain Rigips das Projekt Liberty.home, das die Wiedereingliederung von obdachlosen Menschen fördert. Durch den Bau von kompakten, transportablen und nachhaltigen Kleinst-Wohneinheiten werden Menschen in Not unterstützt.

Saint-Gobain Österreich

Kostengünstig zu produzieren, wurden diese Wohneinheiten gemeinsam mit der FH CAMPUS Wien konzipiert. Sie verfügen über alle Annehmlichkeiten: Bad, Kochnische und Schlafraum. Um den thermischen Komfort dieses innovativen und sozial engagierten Gehäuses zu verbessern, lieferte Saint-Gobain ISOVER seine Lösung ULTIMATE Klemmfilz-035 und Saint-Gobain Rigips seine Brandschutzlösungen.

Zum Projekt
Liberty.Home ist ein Sozialprojekt – in Kooperation mit der FH CAMPUS Wien. Im Vordergrund steht der Grundgedanke ein Minimum an Lebensqualität für jeden einzelnen Menschen zum Standard werden zu lassen. Gesellschaftlich benachteiligten Personen soll durch ein speziell entworfenes Wohnkonzept die Resozialisierung bzw. der Wiedereingliederungsprozess in die Gesellschaft erleichtert werden.

Der Name "Liberty.Home" ist eine Kombination aus der Bedeutung von "Freiheit", "Zuhause" und der modernen, globalen Internetsprache "dot". Die Projektverantwortlichen verstehen "Liberty" als Freiheit im Sinne von "die Freiheit zum Menschsein wiedererlangen". "Zuhause" wird vom ursprünglichen Schutzgedanken "Home" abgeleitet.

Das Produkt ist eine kostengünstige, ökonomisch nachhaltige, individuell einsetzbare, kompakte, transportable Wohneinheit für jeden. Eine Wohneinheit deckt sämtliche Bedürfnisse ab: Privatsphäre, Sicherheit, Schlafmöglichkeit, Sanitärbereich und Kochnische.

Sehen Sie sich das Video an, um zu sehen, wie diese neuen Lebensräume entstehen.

Weitere Informationen bei Isabella Pusch, Saint-Gobain Isover Austria.

Mehr zu LibertyDotHome.com