SAINT-GOBAIN WEITET GESCHÄFTSTÄTIGKEITEN IM BEREICH DER PERFORMANCE PLASTICS AKTIVITÄT IN DEUTSCHLAND AUS

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Saint-Gobain hat einen Kaufvertrag über 100 % der Geschäftsanteile von Biolink unterzeichnet, einem deutschen Hersteller von Spezial-Klebebändern. Das 1997 gegründete Unternehmen mit Sitz in Waakirchen, 45 km von München entfernt, entwickelt und produziert umweltfreundliche, lösemittelfreie Acrylharzklebebänder für unterschiedlichste Anwendungen in den Bereichen Luftfahrt, Automotive und anderen industriellen Märkten, überwiegend in Europa. Biolink verfügt über einzigartige Fertigkeiten in der Entwicklung von Klebelösungen und arbeitet dabei eng mit seinen Kunden und Partnern zusammen.

Saint-Gobain Deutschland
Saint-Gobain Hochleistungskunststoffe
Saint-Gobain Logo

Nach der Akquisition von H-Old in Italien Ende 2016 wird die Übernahme von Biolink das Wachstum der Saint-Gobain Performance Plastics Aktivität im schnell wachsenden Markt der Klebemittel weiter beschleunigen.

ÜBER SAINT-GOBAIN

Saint-Gobain entwickelt, produziert und vertreibt Materialien und Produktlösungen, die einen wichtigen Beitrag für unser Wohlbefinden und unsere Zukunft leisten. Diese Werkstoffe umgeben uns täglich in unseren Lebensräumen und im Alltag: in Gebäuden, Transportmitteln und Infrastrukturen sowie in zahlreichen industriellen Anwendungen. Unsere Systemlösungen sorgen für Komfort, Leistung und Sicherheit und berücksichtigen gleichzeitig die Anforderungen des nachhaltigen Bauens, des effizienten Umgangs mit Ressourcen und des Klimawandels.

€ 39,1 Mrd. Umsatz 2016
Mehr als 170.000 Mitarbeiter in über 68 Ländern
www.saint-gobain.com
@saintgobain

Kontakte Analysten/Investoren
Vivien Dardel               +33 1 47 62 44 29
Florent Nouveau           +33 1 47 62 30 93
Floriana Michalowska   +33 1 47 62 35 98

Pressekontakt
Susanne Trabitzsch     +33 1 47 62 43 25