Ultimate Brandschutzlösungen für eckige und runde EI 90 Konstruktionen

Saint-GobainSaint Gobain Logo

ISOVER sorgt für Brand- und Rauchsichere Lüftungsanlagen in der Haustechnik

Wenn es brennt, kommt es auf EI 90 Klima- und Lüftungsleitungen an: Sie helfen im Ernstfall, kostbare Zeit zu gewinnen, damit Menschen und Tiere gerettet werden können. Dämmstoffe von ISOVER für die Haustechnik leisten dabei verlässlichen Brandschutz und sind nach DIN EN 13501-3 zertifiziert.

Saint-Gobain Bauprodukte

Hoher Brandschutz in der Haustechnik ist mit Dämmstoffen von ISOVER nicht nur sicher, sondern auch effizient umzusetzen. Für EI 90 Brandschutzkonstruktionen zur Auskleidung von runden und eckigen Stahlblech-Lüftungsleitungen stellt der Dämmstoffhersteller nach DIN EN 13501-3 klassifizierten Platten und Drahtnetzmatten zur Verfügung. Sowohl die mit schwarzer oder ohne Kaschierung erhältlichen Brandschutzplatten wie auch die unkaschierte Brandschutzdrahtnetzmatte sind aus dem Hochleistungsdämmstoff ULTIMATE und punkten neben Spitzenwerten in der Dämmleistung mit geringem Gewicht. Im Vergleich zu herkömmlichen Brandschutzkonstruktionen können bis zu drei Mal leichtere Aufbauten erzielt werden.

Die Brandschutzlösungen im Detail:
U Protect Slab 4.0 Alu1 und U Protect Slab 4.0
Der durchgehend einlagige Aufbau bei einer horizontalen Dämmdicke von nur 80 mm bzw. 90 mm vertikal macht die Herstellung einer EI 90 Brandschutzkonstruktion zur Auskleidung von Stahlblech-Lüftungsleitungen einfach, platzsparend und effizient. Zusätzlicher Vorteil: Auf eine Verklebung der Platten untereinander kann vollständig verzichtet werden! Und der Anschluss an den Wand- oder Deckendurchbruch kann ohne Aufdopplung der Dämmschicht in wenigen Schritten brand- und rauchsicher ausgeführt werden. Das spart Zeit, Kraft und bietet mehr Flexibilität – gerade in beengten Raumverhältnissen. Die wahlweise mit schwarzer Kaschierung erhältlichen Platten ermöglichen zudem ein dezentes Erscheinungsbild, müssen Konstruktionen optisch in den Hintergrund treten.

U Protect Wired Mat 4.0 
Mit der Drahtnetzmatte aus ULTIMATE ist die Herstellung der EI 90 Brandschutzkonstruktionen zur Bekleidung von runden Stahlblech-Lüftungsleitungen jetzt besonders einfach. U Protect Wired Mat 4.0 ist platzsparend und leichter als herkömmliche Drahtnetzmatten. Auch der Anschluss an den Wand- oder Deckendurchbruch kann ohne Aufdopplung der Dammschicht in wenigen Schritten brand- und rauchsicher ausgeführt werden. Das sorgt für eine effiziente Verarbeitung und spart Zeit.

Beide Produkte sind nicht nur brand- und rauchsicher, sondern ermöglichen dank durchgehend einlagigem Aufbau platzsparende Konstruktionen – und das ohne Verklebung der Platten- bzw. Drahtnetzmattenstöße. Im Vergleich zu herkömmlichen Steinwolleprodukten zeichnen sich sowohl U Protect Slab 4.0 (Alu1) wie auch U Protect Wired Mat 4.0 durch einen deutlich optimierten Wärmeleitfähigkeitswert sowie hohe Flexibilität bei spürbar geringerem Gewicht aus. 

ISOVER U Protect ist das Komplettsystem für Klima- und Lüftungsleitungen
Zuverlässiger Brandschutz, einfache Verarbeitung, überdurchschnittlicher Schallschutz und Superleichtgewicht, dazu hervorragende Wärmedämmung – dafür steht das ISOVER U Protect Komplettsystem. Die einzelnen Systemkomponenten im Überblick:

U Protect Slab 4.0 Alu1 und U Protect Slab 4.0 – Brandschutzplatten
Durchgehend einlagige Dämmung von eckigen Lüftungsleitungen. Die horizontale Dämmdicke beträgt nur 80 mm, die vertikale 90 mm. Dabei müssen die Platten untereinander nicht verklebt werden.

U Protect Wired Mat 4.0 – Brandschutzdrahtnetzmatte
Platzsparende Dämmung runder Lüftungsleitungen. Dank hervorragende Wärmedämmeigenschaften nur in 100 mm Dämmdicke – bei drastisch reduziertem Gewicht.

Protect BSF – Brandschutzfarbe
Die weiße Dispersionsfarbe ist lösungsmittelfrei, pH-neutral und dämmschichtbildend! So werden Deckendurchführungen brand- und rauchsicher.

Protect BSK – Brandschutzkleber
Der graue anorganische und alkalische Kleber ist leicht zu verarbeiten. Zur sicheren Verklebung der Dämmung mit dem Wand- oder Deckendurchbruch – bündig und feuersicher.

FireProtect Screw – Brandschutzschraube
Spiralschraube aus verzinktem Federstahldraht, zugelassen für die EI 90 Verbindung von U Protect Slab 4.0 (Alu1).

Protect Black Tape – Brandschutzklebeband aus Aluminium
Speziell für den Brandschutz von eckigen Lüftungsleitungen entwickelt. Verklebt die Stöße von U Protect Slab 4.0 Alu1 sicher und dampfbremsend.

Wie alle ULTIMATE Lösungen von ISOVER stehen auch die EI 90 Produkte für Hochleistungsdämmstoffe, die die Vorteile von Stein- und Glaswolle vereinen: Neben einem Schmelzpunkt ≥ 1.000 °C (nichtbrennbar, Euroklasse A1) und einer sehr guten Energieeffizienz bietet ULTIMATE überdurchschnittlichen Schallschutz (längenbezogener Strömungswiderstand r ≥ 50 kPa·s/m²). Trotz der geringen Dicken wird eine hohe Energieeffizienz bei platzsparenden Konstruktionen erreicht und mehr Flexibilität auf der Baustelle ermöglicht. Das gegenüber herkömmlichen Produkten aus Steinwolle deutlich geringere Gewicht erleichtert die Verarbeitung zusätzlich und steigert die Effizienz.

Mehr unter www.isover-technische-isolierung.de.

ISOVER INNOVATIONEN AUF DER IEX 2016:

ISOVER U TECH Wired Mat MT 4.0

ISOVER U TECH Pipe Section Mat MT 7.0 G1

ISOVER U SeaProtect

Hochleistungsdämmstoff ULTIMATE steigert Energieeffizienz in der Dampfauskopplung

ISOVER CLIMCOVER Lamella Mat (ML 3) Eurofins Gold zertifiziert

ULTIMATE – mit Hochleistung zum Erfolg

Ihr Ansprechpartner bei Saint-Gobain Isover G+H: 
Michel Wenger 
Konzernkommunikation
SAINT-GOBAIN ISOVER G+H AG
Bürgermeister-Grünzweig-Str. 1
67059 Ludwigshafen
Tel.: +49 621 501 775 , Fax: +49 621 501 315, Mobil: +49 178 2001 575 
michel.wenger@saint-gobain.com 
www.isover.de