Weber bringt neues Klebstoffsortiment auf den Markt - 12 Klebstoffe / einfache Verarbeitung / alle Anwendungsgebiete

Saint-GobainSaint Gobain Logo

Saint-Gobain Weber stellt sich im Klebstoffbereich neu auf und bietet Boden- und Parkettlegern sowie Objekteuren damit die Möglichkeit, von der Untergrundvorbereitung bis zur Verlegung aller gängigen Oberbeläge innerhalb eines abgestimmten Systems zu arbeiten.

Bauen, Sanieren, Renovieren

Schlankes Sortiment für alle Anwendungen

Das neue Weber Klebstoffsortiment umfasst 12 Klebstoffe. Damit decken Fachhandwerker sowohl Universal- als auch Spezialanwendungen ab. Gleich ob elastische, textile Beläge oder Parkett – für jeden Bodenbelag ist der ideale Klebstoff vorhanden. Das bodenlegende Handwerk und der Fachhandel profitieren von dem schlanken Sortiment, das für jede Aufgabe die richtige Lösung bietet. Neben der übersichtlichen Lagerhaltung vereinfacht auch die klare Zuordnung die tägliche Arbeit.

Zwei für alle Fälle - weber.floor 4890 und weber.floor 4836

Der Universalklebstoff weber.floor 4890 macht seinem Namen alle Ehre: Der faserarmierte Klebstoff ist für alle gängigen elastischen und textilen Bodenbelagsarten geeignet. Er ist sehr emissionsarm (EMICODE EC1Plus), auf Fußbodenheizung geeignet und shampoonierbar (nach RAL 991 A2). Er lässt sich sehr gut verstreichen und ist bereits nach einer kurzen Ablüftezeit belegbar. Sein Gegenstück unter den Parkettklebstoffen ist der einkomponentige STP Parkettklebstoff weber.floor 4836. Mit dem schubfest aushärtenden Klebstoff lassen sich alle gängigen und insbesondere verformungsfreudige Parkettformate und Holzarten verlegen. Er härtet schwundfrei aus, ist sehr emissionsarm und ebenfalls auf Fußbodenheizung geeignet.

Zum vollständigen Artikel