Presse

05. Feb 2017
Saint-Gobain Deutschland

Saint-Gobain in Deutschland ist erstmals im Focus-Ranking der besten Arbeitgeber aufgeführt. Das Unternehmen platzierte sich in der Branche „Herstellung und Verarbeitung von Werk- und Baustoffen, Metallen und Papier“ direkt auf Platz 25. Ein schöner Start in das noch junge Jahr 2015, in dem Saint-Gobain den 350. Geburtstag feiert.

30. Jan 2017
Saint-Gobain Bauprodukte

Am 19. Januar wurde im Rahmen der BAU 2017 der 18. „baustoffmarkt-Oskar“ des Verlagshauses Wohlfahrt im Hilton Munich Park verliehen – ein Preis, der ausschließlich nach dem Votum des deutschen Baustoff-Fachhandels an ein Unternehmen aus der Baustoffindustrie vergeben wird. Als Sieger unter den drei Nominierten bestieg der Dämmstoffhersteller ISOVER das Treppchen und darf die begehrte Trophäe damit bereits zum dritten Mal mit nach Hause nehmen.

23. Jan 2017
Saint-Gobain Bauprodukte

Auf Einladung der Geschäftsführung besuchte der Wirtschafts- und Energieminister des Landes Brandenburg, Albrecht Gerber, den Standort des Baustoffherstellers in Brieselang. Das Unternehmen produziert vor Ort mit über 100 Mitarbeitern Gipskartonplatten für den heimischen sowie internationalen Markt.

17. Jan 2017
Saint-Gobain Bauprodukte

Alle zwei Jahre zeichnet der BAKA Bundesverband Altbauerneuerung e. V. zukunftsweisende Produktideen und Systemlösungen aus, die dem „Bauen im Bestand“ neue Potenziale eröffnen. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 16. Januar 2017 konnten Werner Hansmann, Geschäftsführer der Saint-Gobain Rigips GmbH, und Peter Kamps, Direktor Vertrieb und Marketing bei Rigips, in München die Auszeichnung für die massive Wohnbauplatte „Rigips Habito“ entgegennehmen.

16. Jan 2017
Saint-Gobain Bauprodukte

Saint-Gobain ist erneut unter den Top 100 Global Innovators, dem weltweiten Ranking der innovativsten Unternehmen und Institutionen 2016, das von Clarivate Analytics ermittelt wurde. Neben anderen Auszeichnungen ist dies eine Anerkennung für die umfangreichen Bemühungen in der Forschung und Entwicklung von Saint-Gobain. Die F&E ist zentraler Bestandteil der Unternehmensstrategie. Sie beschäftigt 3.700 Mitarbeiter, betreibt rund um die Welt acht interdisziplinäre Forschungszentren und investierte 2015 434 Millionen Euro.

13. Jan 2017
Saint-Gobain Bauprodukte

Pünktlich zur BAU 2017 stellt Rigips unter www.rigips.de seine Web-Inhalte im umfassend überarbeiteten „Gewand“ vor – mit vielen Vorteilen für die Nutzer. Insbesondere die neu strukturierte Navigation macht es nun möglich, schnell und bequem auf sämtliche Inhalte direkt von der Startseite aus zuzugreifen. Die hohe Funktionalität und der angenehme Bedienkomfort werden durch das neue Design sowie informative Bilder und Grafiken unterstützt.

11. Jan 2017
Saint-Gobain Bauprodukte

Der passionierte Heimwerker weiß: Der optisch perfekte Abschluss von Trockenbauwänden an ihren Ecken und Kanten verlangt große Sorgfalt und ein wenig Übung. Mit einem innovativen selbstklebenden Kantenschutz macht Trockenbauspezialist Rigips nun vieles einfacher: „Rigips AquaBead“ ermöglicht ein schnelles wie sicheres Arbeiten und garantiert dauerhaft stabile Eckausbildungen im Wand- und Deckenbereich.

14. Dez 2016
Saint-Gobain Baufachhandel

Ab Mitte 2017 gibt es in München neben der bestehenden Raab Karcher Niederlassung in München Pasing einen weiteren Standort in München Moosfeld. Als führender Baufachhandel sind wird dort, wo gebaut wird. Gerade das Ballungsgebiet München wächst und verändert sich permanent. Und so laufen die Vorbereitungen für unseren zweiten Münchner Standort auf Hochtouren, damit wir Profikunden und Bauherren zukünftig sowohl im Münchner Osten als auch im Westen mit unserer Baustoff Expertise zur Seite stehen können.

07. Dez 2016
Saint-Gobain Bauprodukte

Neues Wohn- und Geschäftshaus im Zentrum Ochtrups: Reges Interesse potenzieller Mieter bereits während der Bauphase

Das Wohnen und Arbeiten in der münsterländischen Stadt Ochtrup gewinnt seit Jahren für immer mehr Menschen an Attraktivität. Die Folge: Moderner Wohnraum wird dringend benötigt, die Grundstückspreise und Mieten steigen kontinuierlich. Kaum verwunderlich also, dass ein neu errichtetes Wohn- und Geschäftshaus schon während der Rohbauphase großes Interesse potenzieller Mieter auf sich zog.